Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / Sport / Talent- und Leistungssportförderung / News Leistungssportförderung Baselland / Schwimmen – Jill Vivian Reich holt sich Schweizer Meister Titel über 800m Freistil

Schwimmen – Jill Vivian Reich holt sich Schweizer Meister Titel über 800m Freistil

22.11.2018 11:48

Die Schwimmerinnen und Schwimmer des Schwimmvereins beider Basel blicken mit einer Goldmedaille, zwei Silber- sowie vier Bronzemedaillen auf eine erfolgreiche Schweizer Kurzbahnmeisterschaft in Uster zurück. 

Im Kurzbahnbassin des 2016 fertiggestellten Olympiapool in Uster stand die Baselbieterin Jill Vivian Reich im Blickpunkt. Sie sicherte sich souverän und verdient den Schweizer Meister Titel über 800m Freistil in 8:51.32 Minuten. Die 20 jährige Allschwilerin, welche zurzeit ihr WMS-Praktikum beim Sportamt BL absolviert, holte ausserdem eine Silbermedaille über 400m Freistil.

Mit Tolunay Akcay stand ein weiterer Schwimmer, welcher in der Vergangenheit von den Fördergefässen der Leistungssportförderungen BS und BL profitiert hat, auf dem Podest. Der Absolvent der Büroattest-Sportklasse gewann in der Disziplin 200m Schmetterling hochverdient die Bronzemedaille.  

Mit einem Titel und sechs weiteren Medaillen war es für den SVB die erfolgreichste Kurzbahn-SM seit Jahren. In der Mannschaftswertung platzierten sich die Damen sowie die Herren auf dem 5. Rang, was insgesamt zum erfreulichen 4. Platz aller Schweizer Vereine reichte und für die Ausgeglichenheit im Team steht.

Ergebnisse Swiss Swimming: https://www.swiss-swimming.ch/Leistungssport/Swimming/swimrankings?page=meetDetail&meetId=611746

Quelle: Schwimmverein beider Basel

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile