Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / Sport / Talent- und Leistungssportförderung / News Leistungssportförderung Baselland / Maurice Rösch vom BSC Liestal an die Junioren/U21 Weltmeisterschaften

Maurice Rösch vom BSC Liestal an die Junioren/U21 Weltmeisterschaften

10.07.2017 11:59

Selektion für die 10. WKF Karate Weltmeisterschaften Jugend / Junioren und U21
25. – 29. Oktober 2017 in Teneriffa (Spanien) 

Gestützt auf die etlichen Wettkampferfolge im 2016/17 auf internationaler Ebene (Deutschland, Luxemburg, Österreich, Tschechien und Kroatien) und der kämpferischen Einstellung an Wettkämpfen, wurde der amtierende Kata-Schweizermeister (U21/Elite Herren) Maurice Rösch am 06. Juli 2017 von der Selektionskommission der Swiss Karate Federation (SKF) für die 10. WKF Junioren Karate Weltmeisterschaften in Teneriffa (Spanien) selektioniert.

Maurice Rösch (Gewinner Bronzemedaille EM 2015 in Zürich) ist ein Nachwuchstalente aus der Region und trainiert im regionalen Stützpunkt beider Basel (Budo Sport Center) in Liestal. Für Maurice ist es das zweite Mal, dass er sich für eine offizielle WKF Karate Weltmeisterschaft selektionieren konnte. Der Leistungssportler ist Mitglied der Nationalmannschaft der Swiss Karate Federation (SKF). Er wird von der Leistungssportförderung Baselland (LSF BL) unterstützt und ist seit Mai 2017 - Mitglied des Baselbieter Olympiateams.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile