Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / Sport / Talent- und Leistungssportförderung / News Leistungssportförderung Baselland / Junioren- WM Trampolin in Sofia (Bulgarien) vom 16.-19. November 2017

Junioren- WM Trampolin in Sofia (Bulgarien) vom 16.-19. November 2017

29.11.2017 09:12

Während einer Woche konnte Anja mit der Schweizerdelegation in Sofia unter den besten Trampolinspringer der Welt trainieren, staunen und WM-Luft schnuppern. Die besten Trampolinathleten kommen aus Russland, Weissrussland und Georgien. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass diese drei Nationen, in der Kategorie U14, 7 von 8 Finalplätzen für sich in Beschlag nehmen konnten. Mit welch hohen Schwierigkeiten diese Nationen ihre Übungen perfekt turnen, lässt unsere jungen Athleten und auch die Zuschauer staunen.

Anja konnte ihre beiden Übungen ohne grössere Fehler durchturnen und beendete ihren Wettkampf auf Platz 26 von 78 Turnerinnen. Damit die junge Schweizerdelegation in Zukunft noch etwas näher an die Weltspitze kommt, müssen sie die Schwierigkeit unbedingt erhöhen.

Im Synchron gelang ihr mit Partnerin Lavinia Bitterlin leider keine optimale Übung, so dass sie sich mit dem 20. Rang von 27 Paaren begnügen mussten.  

Resultate Anja Zbinden Junioren- WM in Bulgarien
- Einzel Kategorie U14, Rang 26 von 78 Turnerinnen
- Synchron U14 mit Lavinia Bitterlin Rang 20 von 27 Paaren

 

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile