Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

In eigener Sache

28.05.2019

52 Neuaufnahmen in die Baselbieter Leistungssportförderung

Am 23. Mai wurden anlässlich des Kick-Off Events der Baselbieter Leistungssportförderung im Coop Tagungszentrum in Muttenz 52 neue Nachwuchsleistungssportlerinnen und –sportler aus 19 verschiedenen Sportarten in die kantonale Leistungssportförderung aufgenommen.

Die Baselbieter Leistungssportförderung ermöglicht Nachwuchssportlerinnen und –sportlern ihre schulische bzw. berufliche Ausbildung erfolgreich mit Leistungssport zu kombinieren. Einmal mehr haben sich im Frühling weitaus mehr Jugendliche für einen solchen Sportklassenplatz beworben, wie Plätze zur Verfügung standen. Somit musste die Kommission Leistungssportförderung anlässlich von Bewerbungsgesprächen die neuen Sportklassenschülerinnen und –schüler selektionieren.

Matursportklasse: 16 Schülerinnen und Schüler (10 verschiedene Sportarten)
WMS-Sportklasse: 16 Schülerinnen und Schüler (8 verschiedene Sportarten)
Sportklasse Sek I: 10 Schülerinnen und Schüler ( 10 verschiedene Sportarten)
Kaufmännische und technische Berufslehren: 10 Lernende (7 verschiedene Sportarten)

Wir freuen uns, ab August 52 neue Athletinnen und Athleten in einer Baselbieter Sportklasse oder einer Berufslehre in Kombination mit Leistungssport begrüssen zu können.

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile