BLKB-Zukunftsbatzen

Gezielt Kinder und Jugendliche unterstützen

Bild Legende:

Mit dem BLKB-Zukunftsbatzen in Partnerschaft mit der BLKB können gezielt Kinder und Jugendliche bei Sportanlässen unterstützt und das aktive Vereinsleben in der Region nachhaltig gefördert werden. Damit können wir gemeinsam die gesellschaftliche Entwicklung der Region unterstützen und Menschen zusammenbringen.

Profitieren vom Förder-Fonds der BLKB

  • Seit dem 1. Juni 2023 können beim Sportamt Baselland Gesuche eingereicht werden.
  • Gilt für Vereine, Verbände und Organisatoren, die Sportanlässe* für Kinder und Jugendliche im Kanton Basel-Landschaft durchführen.
  • Der BLKB wird Branchenexklusivität zugesichert.
  • Pro Teilnehmerin und Teilnehmer unter 20 Jahren können 2 CHF ausbezahlt werden.
  • Es werden alle Sportarten berücksichtigt.

Ausgenommen sind reguläre und wiederkehrende Veranstaltungen wie beispielsweise Meisterschaftswettbewerbe.

Unter folgendem Link können Sie direkt Gesuche online einreichen: Gesuch Sportveranstaltungen

Unser Partner BLKB

Die regional verankerte Bank engagiert sich bei zahlreichen Vereinen und Anlässen in der Region. Bekannt ist ihre Unterstützung von verschieden und für alle zugänglichen Laufsportanlässe und ihre Förderung der traditionellen Sportart Schwingen. Durch die gezielte Unterstützung von Kindern und Jugendlichen über den BLKB-Zukunftsbatzen fördert die grösste Bank im Baselbiet in der Partnerschaft mit dem Sportamt Baselland / Swisslos Sportfonds Baselland die gesellschaftliche und soziale Entwicklung in der Region und zahlt auf ihr Markenversprechen «Was morgen zählt» ein.

Weitere Informationen können auf der BLKB-Homepage unter www.blkb.ch/zukunftsbatzen entnommen werden.

 

Sportamt Baselland
Rheinstrasse 44
4410 Liestal

Christian Saladin
stv. Leiter Sportamt/Swisslos Sportfonds
061 552 14 01
[email protected]

Bea Walser
Rechnungswesen/Swisslos Sportfonds
061 552 14 10
[email protected]

Bild Legende: