Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Kontrollen vor Ort durch das Sportamt

Vorbildlicher Einsatz von Sportvereinen und Fitnesscentern

Sportvereine und Sportcenter durften ab dem 11. Mai ihren Betrieb unter klaren Vorgaben wieder aufnehmen. Die Bedingungen für die Wiederaufnahme des Sportbetriebs wurden in Schutzkonzepten definiert. Grundlage für diese Schutzkonzepte bilden Rahmenvorgaben und die davon abgeleiteten Grobkonzepte der Sportverbände. Das Sportamt wurde anlässlich eines Rapports des Teilstabs Pandemie des Kantonalen Krisenstabs durch die regierungsrätliche Delegation beauftragt, die Einhaltung der Schutzmassnahmen stichprobenweise zu kontrollieren.

In den vergangenen drei Wochen durften die beauftragten Sportamt-Mitarbeitenden feststellen, dass die Vereine aber auch die Fitnesscenter die Schutzmassnahmen hervorragend umgesetzt haben. Die grosse Verantwortung war allen beteiligten bewusst und die Vereine wie auch die Betreiber haben alles daran gesetzt, um die Wiederaufnahme des Sportbetriebs mit den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen zu ermöglichen. In den vergangenen drei Wochen führte das Sportamt insgesamt 33 Kontrollen vor Ort durch. Die 15 geprüften Sportvereine aber auch die 18 kontrollierten Fitnesscenter überzeugten mit ihrer Umsetzung. Die beteiligten Sportamt-Mitarbeitenden mussten nur wenige Optimierungsvorschläge anbringen.

Das Sportamt dankt allen Sportvereinen und Betreibern von Fitnesscentren für ihren grossen Einsatz und die geleisteten Stunden für die Erarbeitung und Umsetzung der Schutzmassnahmen. Ein Grossteil der Bevölkerung musste sich fast zwei Monate gedulden, ihrer sportlichen Leidenschaft nachgehen zu können. Dank den Betreibern der Center aber auch dank den Sportvereinen ist das sportliche Baselbiet wieder aufgeblüht.

Weitere Informationen.

Fusszeile