Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

FooBaSKILL Infos und Fotos

FooBaSKILL: Fussball und Basketball in einem Spiel vereint

Bei FooBaSKILL handelt es sich um eine Kombination aus den beiden Ballsportarten Fussball und Basketball. Sie werden jedoch nicht gleichzeitig, sondern in Abhängigkeit der jeweiligen Spielfeldhälfte gespielt. Somit darf in einer Spielfeldhälfte nur Fussball und in der anderen nur Basketball gespielt werden. Sobald der Ball die Mittelfeldlinie überquert, gelten die Regeln der jeweils anderen Sportart. Die Grundzüge der beiden Spiele bleiben erhalten: In der Basketballhälfte müssen zur Erzielung von Punkten Körbe geworfen werden, in der Fussballhälfte werden zwei kleine Tore (auf dem Boden oder erhöht auf einem Schwedenkasten) aufgestellt, die es zu treffen gilt.

Das Spiel wird in der Halle gespielt, wobei alle Wände benutzt werden dürfen. Ein «Out» gibt es nicht. Gespielt wird mit einem speziellen Ball namens SKILLTheBall (siehe Bild), der einem Fussball gleicht und speziell für das Spiel konzipiert wurde. Es treten zwei Teams à vier bis fünf Personen während zwei Mal fünf Minuten gegeneinander an, die in der Halbzeit die Seiten wechseln.

Das Besondere an FooBaSKILL ist die abwechselnde Arbeit des Unterkörpers (Fussball) und des Oberkörpers (Basketball). Ziel ist es, dadurch die Koordinationsfähigkeiten zu fördern und gleichzeitig Elemente der beiden Sportarten einzuüben. Das Spiel wurde von drei Schweizer Sportlehrern entwickelt.

Mehr Informationen zu den Regeln und mögliche Spielvariationen:
https://foobaskill.de/
https://www.youtube.com/watch?v=mfwm-Of1OmE&feature=emb_title

 

Weitere Informationen.

Bild Legende:
Bild Legende:

Fusszeile