Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / Sport / Medienmitteilungen / Grosses Finale des «School Dance Award 2019» im Musical Theater Basel

Grosses Finale des «School Dance Award 2019» im Musical Theater Basel

25.03.2019

24 Schultanzgruppen aus den Kantonen Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Bern haben sich über die kantonalen Qualifikationsanlässe für das grosse Finale des School Dance Awards 2019 im Musical Theater Basel qualifiziert. In seiner bereits zehnten Auflage wurde das Finale des Tanzwettbewerbs am Samstag zum zweiten Mal nach 2017 im Kanton Basel-Stadt ausgetragen. Mit insgesamt fünf Podestplätzen war der Kanton Aargau in diesem Jahr der erfolgreichste Kanton.  

Organisiert von den Sportämtern Basel-Stadt und Baselland wurden die Sieger in den Kategorien Primarschule, Sekundarstufe I und Sekundarstufe II im Musical Theater in Basel gekürt. Das Musical Theater bot als Austragungsstätte die passende Bühne für die atemberaubenden Tanzshows und Choreografien der insgesamt rund 350 Schülerinnen und Schülern. Das Interesse am Final war so gross, dass das Musical Theater bis auf den letzten Platz gefüllt war. Die besten Teams performten ihre Shows jeweils unter tosendem Applaus der über 1000 Zuschauer. 

Die Tanzgruppen überzeugten dabei nicht nur mit ihrer musikalischen Vielfalt, sondern auch durch ihre Kreativität bei den Tanzelementen, der tänzerischen Klasse oder auch durch die Kleidung und Accessoires, die sie während den Shows zum Einsatz brachten. Die Teams sorgten so für ein mehrstündiges, tänzerisches Feuerwerk. Unter den 24 teilnehmenden Klassen standen auch je deren sechs Teams aus den beiden Kantonen Basel-Landschaft und Basel-Stadt auf der grossen Musical-Bühne. 

Auf der Primarstufe konnte die Tanzgruppe Girls United von der Primarschule Rütihof (AG) die vier Jurymitglieder am meisten überzeugen und holte den Sieg gefolgt von The Difference von der Primarschule St. Johann (BS) und den Crazy Dancers der Primarschule Freienwill (AG). 

Auf der Sekundarstufe I war erneut ein Team aus dem Aargau am erfolgreichsten. Die Bezirksschule Baden holte sich mit der Formation TBG (Thunderbird Generation) den Titel gefolgt von zwei Teams aus dem Kanton Basel-Landschaft. NBA aus der Sekundarschule Reinach (BL) und Unique aus der Sekundarschule Waldenburgertal (BL) folgten auf den Plätzen zwei und drei. 

Das grosse Finale auf der Sekundarstufe II wurde von kEINSTEIN von der Alten Kantonsschule Aarau gewonnen. Auf dem guten zweiten Platz folgte die Berufsfachschule Basel mit Black Illusion. Der dritte Rang ging in dieser Kategorie an Attitude der Neuen Kantonsschule Aarau. 

Der Kanton Aargau war mit seinen Formationen in diesem Jahr der erfolgreichste Kanton. Er siegte in allen drei Kategorien und konnte noch zwei weitere Podestplätze erzielen. Es folgen der Kanton Basel-Stadt und der Kanton Basel-Landschaft mit jeweils zwei Podestplätzen. 

Der Leiter des Sportamts Basel-Stadt, Steve Beutler, eröffnete den Tanzanlass am frühen Samstagnachmittag. Beutlers Dank ging neben den Teilnehmenden vor allem auch an die Lehrkräfte sowie das Organisationsteam, die es mit ihrem Einsatz erst möglich machten, dass dieses Finale für die Schülerinnen und Schüler zum unvergesslichen Erlebnis wurde. Er hob zudem auch die einzigartige Atmosphäre im Musical Theater hervor.

 Ranglisten  

Primarstufe
1. Girls United, Primarschule Rütihof (AG)
2. The Difference, Primaschule St. Johann (BS)
3. Crazy Dancers, Primaschule Freienwil (AG)

 Sekundarstufe I
1. TBG (Thunderbird Generation), Bezirksschule Baden (AG)
2. NBA, Sekundarschule Reinach (BL)
3. Unique, Sekundarschule Waldenburgertal (BL) 

Sekundarstufe II
1. kEINSTEIN, Neue Kantonsschule Aarau (AG)
2. Black Illusion, Berufsfachschule Basel (BS)
3. Attitude, Alte Kantonsschule Aarau (AG)

Weitere Informationen.

Bild Legende:
kEINSTEIN, Neue Kantonsschule Aarau (AG)
Bild Legende:
TBG (Thunderbird Generation); Bezirksschule Baden (AG)
Bild Legende:
Girls United, Primarschule Rütihof (AG)

Fusszeile