Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / Soziales / Behindertenangebote / Konzepte und Entwicklungen Behindertenangebote

Konzepte und Entwicklungen Behindertenangebote

Leitlinien der Behindertenhilfe
Die Leitlinien für die Behindertenhilfe , herausgegeben von der Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion des Kantons Basel-Landschaft, enthalten Zielsetzungen der Behindertenhilfe aus kantonaler Sicht. Ausgehend von Thesen, wie zum Beispiel der Selbstbestimmung von Menschen mit einer Behinderung oder der Normalisierungsthese, werden Handlungsziele zu den Lebensbereichen Wohnen, Arbeit, Bauten, Mobilität und Soziale Kontakte formuliert.
 
Konzept der Behindertenhilfe Basel-Landschaft und Basel-Stadt
Das Konzept der Behindertenhilfe in den Kantonen Basel-Landschaft und Basel-Stadt wurde im Dezember 2009 von den Regierungen beider Basel genehmigt. Im September 2010 erfolgte die Genehmigung durch den Bundesrat.
Das Konzept wird von den Kantonen Basel-Landschaft und Basel-Stadt gemeinsam umgesetzt. Weitere Information zum Verlauf der Umsetzung: www.behindertenhilfe-bs-bl.ch  

Weitere Informationen.

Kontakt

Amt für Kind, Jugend und Behindertenangebote
Ergolzstrasse 3, Postfach
4414 Füllinsdorf
T 061 552 17 70
F 061 552 17 73

Fusszeile