Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Zusammenleben

Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Behinderungen erhalten Unterstützung des Kantons.

Unsere Vision

Wir engagieren uns für Kinder, Jugendliche und Menschen mit Behinderung. Wir setzen uns für wirkungsvolle Unterstützungsangebote ein, die sie durch den Alltag und in schwierigen Lebenslagen begleiten. Durch bedarfsgerechte und qualitativ hochstehende Leistungen fördern wir ihre Entwicklung und ermöglichen ihnen Selbstbestimmung sowie eine gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft.

Bild Legende:

Das Amt für Kind, Jugend und Behindertenangebote (AKJB) sichert Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und ihren Familien den Zugang zu bedarfsgerechten und qualitativ hochstehenden Leistungen. Es ist für die Planung, Entwicklung und Finanzierung von Leistungen der Behindertenhilfe in den Bereichen Wohnen, Arbeit und Tagesbetreuung sowie der Kinder- und Jugendhilfe in Heimen und Pflegefamilien zuständig. Es bewilligt und beaufsichtigt die Heime für Kinder, Jugendliche und behinderte Erwachsene sowie die Kindertagesstätten und schulergänzenden Angebote. Zudem ist es für die heilpädagogische Früherziehung, die Schulsozialarbeit auf der Sekundarstufe und die Kinder- und Jugendförderung zuständig.

Das AKJB gliedert sich in die Bereiche Kind und Jugend / Behindertenangebote.

Bild Legende:

Kind und Jugend

Bild Legende:

Behindertenangebote

Weitere Informationen.

Kontakt

Amt für Kind, Jugend und Behindertenangebote
Ergolzstrasse 3, Postfach
4414 Füllinsdorf
T 061 552 17 70
F 061 552 17 73
 
   

Aktuell

Aufgrund der aktuellen Notlage betreffend Coronavirus haben wir unsere Erreichbarkeiten angepasst.
In erster Linie möchten wir Sie bitten, die Mitarbeitenden per Mail zu kontaktieren. Die Email-Adresse ist wie folgt aufgebaut: vorname.nachname@bl.ch.
 
Falls nicht möglich oder Sie eine allgemeine Frage haben, stehen wir gerne ab sofort wie folgt zur Verfügung (Hauptnummer 061 552 17 70):
Montag – Freitag von 10.00 – 14.00 Uhr
 
Bei Fragen zum Coronavirus verweisen wir Sie auf die Internetseite www.bl.ch/corona.
 
Wir danken Ihnen vielmals für Ihr Verständnis und hoffen, dass Sie gesund bleiben.
  

Fusszeile