Politische Geschäfte

Zeitgemässe Führungsstrukturen für Baselbieter Schulen
Die stetig steigenden Anforderungen an das Bildungswesen erfordern eine klare Rollen- und Kompetenzverteilung zwischen Schulleitung, Schulrat und Schulträgerschaft. Der Regierungsrat beantragt dem Landrat deshalb im Grundsatz die Einführung eines Linienmodells für die Schulen aller Stufen. Weiterlesen

In den Medien: SRF Regionaljournal | bz

Neues Rahmengesetz zur Stärkung der Behindertenrechte
Als formulierten Gegenvorschlag zur Verfassungsinitiative «Für eine kantonale Behindertengleichstellung» hat der Regierungsrat ein Behindertenrechtegesetz verabschiedet, das die Interessen von Betroffenen, Beteiligten und Privaten angemessen berücksichtigt. Die Vernehmlassung läuft noch bis zum 30. November 2021. Weiterlesen

In den Medien: bz

Gezielte Investitionen in die Grundkompetenzen des 21. Jahrhunderts
Der Regierungsrat hat das bereits im Dezember 2020 vorgestellte Programm «Zukunft Volksschule» sowie die Vorlage zum Pädagogischen ICT-Support (PICTS) an den Schulen aller Stufen an den Landrat überwiesen. Die Anliegen von Schulbeteiligten und Gemeinden wurden aufgrund der Dringlichkeit der Vorlagen bereits vorgängig im Rahmen einer konferenziellen Anhörung eingeholt. Weiterlesen 

In den Medien: lvb inform

Neues Kapitel für die Universität Basel und die Partnerschaft mit Basel-Stadt
Die Regierungen der Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt haben am 25. Mai 2021 den Leistungsauftrag und den Globalbeitrag von rund 1,35 Milliarden Franken an die Universität Basel für die Jahre 2022–2025 sowie den revidierten Universitätsvertrag beschlossen. Diese Vorlagen werden derzeit in den zuständigen Kommissionen der beiden Parlamente besprochen. Weiterlesen