Navigieren auf Museum.BL

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Schulklassen / Atelier Feuer

Atelier Feuer

Bild Legende:

Funken schlagen und Feuer bohren, bis die Muskeln brennen: Schülerinnen und Schüler entzünden in Atelier Feuer mit historischen Techniken und erleben so handelnd eine der archaischen Grundlagen menschlicher Kultur. Ab 4. Klasse Primar bis und mit Stufe Sek II
Broschüre für Lehrpersonen
Atelier Feuer – der Film
Beim kompetenzorientierten Atelier steht die praktische Umsetzung eines Themengebiets im Vordergrund, welche sowohl im Museum.BL als auch draussen vor dem Museum auf dem Zeughausplatz stattfindet und ca. 90 Minuten dauert. Das Atelier Feuer richtet sich an Schulklassen der Primarschulen. Das Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich: +41 61 552 59 86, museum@bl.ch

Zudem: 
Im Museum.BL zum Entdecken gibt es verschiedene Silexwerkzeuge wie den Faustkeil von Pratteln – das älteste erhaltene Werkzeug der Schweiz – in der Ausstellung Bewahre! Was Menschen sammeln.
Zum Ausleihen gibt es den Urgeschichtskoffer mit Originalen und Kopien von steinzeitlichen Werkzeugen aus der Region und ein Begleitheft zur Entwicklungsgeschichte der Menschen.

Weitere Informationen.

Fusszeile