Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / Medienmitteilungen / Verleihung der Kulturpreise 2020 des Kantons Basel-Landschaft

Verleihung der Kulturpreise 2020 des Kantons Basel-Landschaft

05.08.2020

Mit den Kultur-, Sparten- und Förderpreisen des Kantons Basel-Landschaft werden jährlich herausragende Leistungen im Bereich des zeitgenössischen Kunstschaffens (u. a. Kunst, Literatur, Musik, Tanz und Theater, Film und Medienkunst) sowie der Geisteswissenschaften honoriert. 

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie musste die geplante Kulturpreisverleihung vom 13. Mai 2020 in Oltingen abgesagt werden. Als Alternative zu einer Preisverleihung in einem konventionellen Rahmen hat der Kulturrat des Kantons Basel-Landschaft eine aussergewöhnliche Form gewählt. Die Preisträgerinnen und Preisträger durften am vergangenen Montag auf Schloss Ebenrain in Sissach ihre Preisurkunden entgegennehmen. Dabei wurden Videos und Fotos produziert. Jeweils eine Preisträgerin oder ein Preisträger wird am 5. August 2020 (Förderpreis), 6. August 2020 (Spartenpreis) und 7. August 2020 (Kulturpreis) vorgestellt. Immer am Vormittag wird eine Medienmitteilung an die regionalen Medien verschickt und am Mittag werden die filmischen Porträts auf dem YouTube-Kanal des Kantons Basel-Landschaft aufgeschaltet.

Preisverleihung

Die Würdigung in Anwesenheit der Preisträgerinnen und Preisträger, der Regierungsrätin Monica Gschwind und des Kulturrats des Kantons Basel-Landschaft, fand am Montag, 3. August 2020 auf Schloss Ebenrain in Sissach, statt.

Finanzierung

Die Kultur-, Sparten- und Förderpreise des Kantons Basel-Landschaft werden aus dem Swisslos-Fonds Basel-Landschaft finanziert.

Kulturrat Basel-Landschaft

Der Kulturrat ist eine regierungsrätliche Kommission im Zuständigkeitsbereich der Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion. Er berät die Direktion im Bereich der zeitgenössischen Kunst- und Kulturförderung und nominiert zuhanden des Regierungsrats die Trägerinnen und Träger der Kultur-, Sparten- und Förderpreise des Kantons Basel-Landschaft. Alle Mitglieder des Kulturrats haben einen ausgewiesenen Bezug zum professionellen Kulturschaffen in der Region.

 

Mitglieder Kulturrat Basel-Landschaft:
-        Dominique Mollet, Kunsthistoriker und Inhaber Cadeaux Communication, Binningen (Präsident des Kulturrats)
-        Monica Gschwind, Regierungspräsidentin, Vorsteherin der Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion Basel-Landschaft
-        Hansjörg Betschart, Autor und Regisseur, Allschwil
-        Michael Huber, Figurenspieler und -bauer, Kunstvermittler und Musiker, Liestal
-        Abélia Nordmann, Pianistin, Musikpädagogin und Chorleiterin, Basel
-        Tabitha Schuler, Sängerin, Gesangspädagogin und Chorleiterin, Kilchberg 
 
 

Weitere Informationen.

Fusszeile