Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / Medienmitteilungen / Regierungsrat beschliesst Beitrag an die Swiss Indoors Basel

Regierungsrat beschliesst Beitrag an die Swiss Indoors Basel

14.06.2016
Der Regierungsrat hat einen Beitrag aus dem Swisslos Sportfonds an die Austragung der Swiss Indoors Basel beschlossen.

Die Swiss Indoors Basel sind die bedeutendste jährlich wiederkehrende internationale Sportveranstaltung in der Schweiz. Das Turnier wurde vor über 40 Jahren ins Leben gerufen und seither stetig weiterentwickelt. Auch in diesem Jahr können die Veranstalter mit Roger Federer, Stanislas Wawrinka, Rafael Nadal und Kei Nishikori ein hochkarätiges Teilnehmerfeld präsentieren. Der Schweizer Tennishöhepunkt hat seine Position auch im globalen Fernsehmarkt auf hohem Niveau konsolidiert.

Der Regierungsrat unterstützt die diesjährige Austragung der Swiss Indoors Basel vom 22. bis 30. Oktober 2016 mit einem Beitrag von 50‘000 Franken an das Jugendpatronat «Take that Ticket» und untermauert damit die Unverzichtbarkeit dieser Sportveranstaltung für die Region. Zusätzlich wird er dieses Jahr nochmals einen Sonderbeitrag an die Turnierorganisation von 250‘000 Franken aus dem Swisslos Sportfonds leisten.

Der Sonderbeitrag wurde im Jahr 2011 erstmals gesprochen, um den Wegfall des Titelsponsors Davidoff aufzufangen. Vorgesehen ist, diesen Sonderbeitrag 2017 auf 150‘000 Franken zu reduzieren und ab 2018 die Swiss Indoors Basel mit 50‘000 Franken im Rahmen des Jugendpatronats «Take that Ticket» weiterhin zu unterstützen. Dies entspricht dem maximalen Beitrag an internationale Sportveranstaltungen aus Mitteln des Swisslos Sportfonds Baselland.


Für Rückfragen
Nic Kaufmann, Regierungssprecher, Landeskanzlei (LKA), 061 552 50 02 / 079 757 72 80

Weitere Informationen.

Fusszeile