Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / Medienmitteilungen / Neue Rektorin an der Berufsfachschule Gesundheit (BfG)

Neue Rektorin an der Berufsfachschule Gesundheit (BfG)

19.12.2013

Neue Rektorin an der Berufsfachschule Gesundheit (BfG) in Münchenstein



Frau Sabina Mohler ist vom Schulrat zur neuen Rektorin der Berufsfachschule Gesundheit in Münchenstein ab Schuljahr 2014/2015 gewählt worden.

Die Germanistin Frau Sabina Mohler leitet seit sechs Jahren die Abteilung Berufsmaturität der Berufsfachschule Gesundheit und ist gleichzeitig als stellvertretende  Rektorin tätig.  Sie wird ihr neues Amt am 1. August 2014 antreten und die bisherige Rektorin Frau Dora Müller, welche die Berufsfachschule Gesundheit aufgebaut hat und auf diesen Zeitpunkt pensioniert wird, ablösen. Die Berufsfachschule ist für den Unterricht von Lernenden in den Berufen Fachfrau/Fachmann Gesundheit, Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales sowie für die Berufsmaturität aus den Kantonen Basel-Landschaft und Basel-Stadt zuständig. Im Zeitraum  von neun Jahren hat sich die Zahl der Lernenden in den neuen Gesundheitsberufen von 180 auf 1150 Lernende entwickelt.

Die 49-jährige Sabina Mohler erwarb die Maturität in Liestal und absolvierte das Phil I-Studium der Germanistik und Italianistik an der  Universität Basel. Im Anschluss an ihr Studium erlangte sie das Lehrdiplom für Maturitätsschulen in den Fächern Deutsch und Italienisch am Pädagogischen Institut in Basel. Seit 1998 unterrichtet sie an berufsbildenden Schulen in den Kantonen Basel-Landschaft und Basel-Stadt.

Frau Sabina Mohler ist mit den laufenden Prozessen und Projekten an der seit 2004 aufstrebenden Berufsfachschule Gesundheit vertraut. Sie baute die Berufsmaturitätsabteilung gesundheitliche und soziale Richtung auf und ist seit 2007 als stellvertretende Rektorin und Qualitätsverantwortliche der Berufsfachschule tätig. In dieser Funktion war sie massgeblich für die Entwicklung des offenen Schulraumkonzeptes der Schule zuständig und hat auch das schweizweit beachtete berufspädagogische Konzept dieser Schule wesentlich mitgeprägt.

> www.bfg-baselland.ch

Münchenstein, 19. Dezember 2013

Weitere Informationen.

Bild Legende:

Fusszeile