Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Neue Leitung Amt für Kultur

16.04.2010
Seit seiner Gründung im Jahr 1995 nimmt das Amt für Kultur innerhalb der basel-landschaftlichen Kulturpolitik eine koordinierende Stabs-Funktion gegenüber der Direktionskonferenz und den politischen Instanzen ein. Inhaltlich gliedert es sich in folgende Hauptabteilungen:
Römerstadt Augusta Raurica (Leiter Dr. Alex Furger)
Kantonsbibliothek Baselland (Leiter Dr. Gerhard Matter)
Archäologie & Museum (Leiterin Dr. Barbara den Brok, stv. Leiter Dr. Reto Marti)
kulturelles.bl (Leiter Niggi Ullrich)
Die Leiter/innen der Hauptabteilungen bilden zusammen das Gremium der Kulturkonferenz mit rotierendem Vorsitz. Turnusgemäss wechselt die Leitung des Amtes für Kultur alle zwei Jahre.
Der bisherige Leiter Dr. Gerhard Matter übergibt das Amt per 01. April 2010 an Niggi Ullrich, Leiter kulturelles.bl. Seine Amtszeit dauert bis 31. März 2012. Als stellvertretender Leiter fungiert neu Dr. Reto Marti, Kantonsarchäologe, der dann in 2 Jahren wiederum den Vorsitz übernehmen wird.
Dr. Gerhard Matter wird sich weiterhin als Leiter der Kantonsbibliothek Baselland und als Mitglied der Kulturkonferenz für die Baselbieter Kultur einsetzen.
Weitere Auskünfte erteilen:
Roland Plattner, Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion, Rheinstrasse 31, 4410 Liestal, Tel. 061 925 50 55 oder E-Mail: roland.plattner@bl.ch  
Niggi Ullrich, Amt für Kultur, Amtshausgasse 7, 4410 Liestal, Tel. 061 552 61 52 oder E-Mail: niggi.ullrich@bl.ch

Weitere Informationen.

Fusszeile