Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / Medienmitteilungen / Monique Juillerat wird neue Kommunikationsverantwortliche der Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion des Kantons Basel-Landschaft

Monique Juillerat wird neue Kommunikationsverantwortliche der Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion des Kantons Basel-Landschaft

17.08.2017 15:00

Die Kommunikationsstelle der BKSD wird ab dem 1. September 2017 neu mit Monique Juillerat besetzt.

Bild Legende:

Nach mehrjähriger Tätigkeit als Kindergärtnerin und dreijährigem Auslandaufenthalt in São Paulo suchte Monique Juillerat im Jahr 2000 eine neue Herausforderung im Bereich der Kommunikation. Berufsbegleitend erlangte sie den Abschluss des Studiengang «Corporate Communication Management» an der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW.

Monique Juillerat war viele Jahre Mediensprecherin und Kommunikationsverantwortliche des Familienunternehmens Endress+Hauser. Zuletzt war Frau Juillerat Mitglied der Geschäftsleitung von «familea» und für die externe und interne Kommunikation verantwortlich.

Ab dem 1. September 2017 wird Monique Juillerat in der BKSD die Schnitt- und Schaltstelle für die Medien und sowohl für die externe wie auch für die interne Kommunikation verantwortlich sein.

Weitere Informationen.

Fusszeile