Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / Medienmitteilungen / Gendertag: Über 70 Schülerinnen und Schüler besuchten die kantonale Verwaltung

Gendertag: Über 70 Schülerinnen und Schüler besuchten die kantonale Verwaltung

09.11.2018

Tag der offenen Tür beim Arbeitgeber Kanton Basel-Landschaft

Meine Zukunft als Forstingenieurin? Ist Primarlehrer ein Beruf für mich? Sind Frauenberufe auch Männerberufe – oder umgekehrt? Zu all diesen Fragen können sich Mädchen und Jungen am „Gendertag – Zukunftstag“ Gedanken machen und Einblicke in die Berufswelt sammeln. Unter dem Motto „Erweiterte Horizonte für Schulkinder“ öffnete auch der Kanton Basel-Landschaft seine Türen.
 
Am gestrigen Gendertag konnten Mädchen und Jungen der Sekundarschule ein Stück ihrer Zukunft entdecken. In Betrieben und Institutionen konnten sie vielfältige Berufsfelder sowie Lebens- und Arbeitsformen erleben. Sie erweiterten ihre Vorstellungen von Frauen und Männern in der Arbeitswelt und machten spannende Erfahrungen. Das ermöglicht ihnen, sich mit Fragen zu Berufswahl und Lebensplanung, mit Gleichstellung und Erwerbsarbeit sowie mit ihren persönlichen Interessen, Stärken und Talenten auseinander zu setzen. Der Tag motiviert Mädchen und Jungen, mutige Schritte in noch unbekannte Berufs- und Arbeitsfelder zu wagen und dabei auch neue Lebensmodelle zu entdecken. Der „Gendertag – Zukunftstag für Mädchen und Jungs“ ist im Baselbiet ein Kooperationsprogramm von Schule, Betrieben, Verwaltung und Familien.
 
Tag der offenen Tür beim Arbeitgeber Kanton Basel-Landschaft
Alle Direktionen und die Gerichte ermöglichen ihren Mitarbeitenden, dass ihnen ihre Kinder oder Kinder aus ihrem Verwandten- oder Bekanntenkreis einen Tag lang bei der Arbeit über die Schulter schauen. Über 70 Jugendliche waren zu Gast in der kantonalen Verwaltung.
 
53 Mädchen erlebten Arbeitsfelder, in denen ihre technischen oder naturwissenschaftlichen Fähigkeiten gefragt sind und 20 Knaben entdeckten, dass die Arbeit in einer Bibliothek oder für die Gleichstellung von Frau und Mann spannend und anspruchsvoll ist. Zum ersten Mal beschäftigten sich dieses Jahr schon die Schülerinnen und Schüler des 5. Schuljahres im Kanton Basel-Landschaft am Gendertag mit dem Thema Berufswelt.

Weitere Informationen.

Fusszeile