Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / Medienmitteilungen / Entschlackte Strukturen für die Amtliche Kantonalkonferenz

Entschlackte Strukturen für die Amtliche Kantonalkonferenz

18.11.2020

Die Amtliche Kantonalkonferenz (AKK) vertritt im Kanton Basel-Landschaft die rund 5'500 Lehrerinnen und Lehrer in pädagogischen und bildungspolitischen Fragen gegenüber der Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion (BKSD). Sie wurde in einem umfassenden gemeinsamen Projekt von AKK und BKSD organisatorisch neu aufgestellt. Ein entsprechendes Postulat ist somit erfüllt und wird heute dem Landrat überwiesen.

Die AKK ist das gesetzlich verankerte Bindeglied zwischen den Baselbieter Lehrpersonen aller Stufen und der BKSD. Insbesondere in Fragen der Schulentwicklung ist sie eine geschätzte Dialogpartnerin der Bildungsdirektion. Zur Effizienzsteigerung von internen Abläufen und in der Zusammenarbeit mit der BKSD wurden die Strukturen der AKK in einem gemeinsamen Projekt überarbeitet und konsolidiert. Damit verbunden ist eine Totalrevision der bestehenden Verordnung für die Konferenzen der Lehrerinnen und Lehrer. Diese hat der Regierungsrat bereits genehmigt.

Agilere Organisation und höhere Effizienz
Die neue Organisation sorgt für kürzere Kommunikations- und Entscheidungswege innerhalb der AKK und somit auch für einen konsolidierten Austausch mit der BKSD. Historisch gewachsene Doppelspurigkeiten zwischen dem Gesamtvorstand und den Stufenvorständen sind eliminiert, die Nahtstellen zwischen AKK und BKSD optimiert. Dazu wird neu die Mitarbeit im AKK-Vorstand nicht mehr mit Sitzungsgeldern, sondern mit Entlastungslektionen abgegolten.

Klare Regelung der Kompetenzen
In der totalrevidierten Verordnung sind die Grundzüge der Aufgaben und Pflichten sowie der Organisation der AKK festgelegt. Die Einzelheiten zu Wahl- und Entscheidungsprozesse sowie die Bestimmungen zur Teilnahme an Konferenzen und Versammlungen werden in der Geschäftsordnung festgehalten. Diese wurde am 26. August durch die Delegiertenversammlung der AKK erlassen.

> Landratsvorlage

 

Weitere Informationen.

Fusszeile