Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / Medienmitteilungen / Kulturraum Marabu: 2,2 Mio. Franken für Kultur im Oberbaselbiet

Kulturraum Marabu: 2,2 Mio. Franken für Kultur im Oberbaselbiet

04.02.2020

Der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft bewilligt für die Sanierung der Liegenschaft des Kulturraums Marabu in Gelterkinden einen einmaligen Investitionsbeitrag aus dem kantonalen Swisslos-Fonds in der Höhe von 2,2 Mio. Franken. 

Zusammen mit den bereits gesprochenen Beiträgen anderer Geldgeber – besonders erwähnt sei die Standortgemeinde Gelterkinden, welche sich mit 1,85 Mio. Franken am Projekt beteiligt – sichert dieser Betrag 80 Prozent der benötigten finanziellen Mittel. Er ermöglicht damit das Zustandekommen des Projekts «Marabu 2020» und sichert den Fortbestand eines der wichtigsten kulturellen Zentren im Baselbiet. 

Weitere Informationen zum Projekt Marabu 2020 finden Sie unter folgendem Link: www.marabu2020.ch 

Für Rückfragen:
– Esther Roth, Leiterin kulturelles.bl, 061 552 61 52, E-Mail: esther.roth@bl.ch 
– Hans Buser, Begleitgruppe Marabu 2020, 061 981 44 40, E-Mail: hans.buser@gartenweg18.ch

Weitere Informationen.

Fusszeile