Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Vermittlung

Aktuelle Informationen zum Thema Coronavirus:

Die Umsetzung bezüglich Ausfallentschädigungen wird aktuell zwischen Bund und Kantonen erarbeitet, wir werden Sie hier umgehend informieren, sobald das weitere Vorgehen definiert ist.

Die Verschiebung von unterstützten Projekten und Produktionen im Bereich Vermittlung von kulturelles.bl sowie allfällige dadurch entstandene Änderungen betreffend Konzept, Besetzung u. ä. sind Fredy Bünter so rasch wie möglich mitzuteilen, der genehmigte Förderbeitrag bleibt in der gesprochenen Beitragshöhe weiterhin bestehen.

Sollten Projekte und Produktionen aus dem Bereich Vermittlung, welchen bereits Beiträge gesprochen wurden, aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie nicht durchgeführt werden können, so wird der genehmigte Förderbeitrag trotzdem ausbezahlt. Voraussetzung dafür ist, dass die jeweiligen Gesuchstellenden eine Schlussrechnung vorlegen, in welcher bereits getätigte / verpflichtete Produktionsaufwände, auf Basis des eingegebenen Budgets, ausgewiesen werden. kulturelles.bl / Vermittlung behält sich vor, Förderbeiträge aufgrund der Schlussrechnung anteilsmässig und angemessen zu kürzen. Entstandene Kosten werden gedeckt bis zur Höhe des gesprochenen Betrags.

Theaterbesuche

In der Zeit vom 15.März bis zum 30. Mai 2020 werden keine Vergünstigungen an Theaterbesuche gewährt. Die jeweils betroffenen Institutionen können alle Einnahmeausfälle über die Ausfallentschädigungen geltend machen.

 

Seit dem 1. Oktober 2019 gelten im Ressort Vermittlung von kulturelles.bl neue Richtlinien, diese finden sich unter folgendem Link:


Das Ressort Vermittlung der Hauptabteilung kulturelles.bl (kulturelles.bl / Vermittlung) unterstützt die kulturelle Vermittlungsarbeit in der Region. Gesuche um subsidiäre Unterstützungsbeiträge können laufend eingereicht werden. Weiterführende Informationen sowie die neuen Richtlinien im Ressort Vermittlung und alle aktuellen Formulare finden sich auf dieser Website.

Folgende Vermittlungsaktivitäten können unterstützt werden:

Der zur Verfügung stehende Kredit ist beschränkt. Es besteht keine Gewähr, dass alle Eingaben berücksichtigt werden können.

Bisher als "kis.bl" – kulturelles in schulen – betitelt, konzentriert sich kulturelles.bl in diesem Förderbereich aktuell auf die Vermittlung regionaler Kulturförderung in kantonalen Schulen. Zeitgenössisches Kunst- und Kulturschaffen in der Region Basel wird seit 1989 in Schulen aller Stufen im Kanton Basel-Landschaft vermittelt. Damit fördert kulturelles.bl den Kontakt von Kindern und Jugendlichen mit künstlerischen Werken und Kunstschaffenden aller Sparten und Genres.

kulturelles.bl / Vermittlung ist Mitglied von Kulturvermittlung Schweiz

Logos
Bitte weisen Sie in Druckerzeugnissen in geeigneter Weise auf die Unterstützung durch die Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion / kulturelles.bl hin.
Logo kulturelles.bl

Weitere Informationen.

Ressortleitung Vermittlung
Fredy Bünter
Amtshausgasse 7
CH-4410 Liestal
Tel. +41 61 552 50 69

Fusszeile