Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Kulturleitbild BL 2020

Prozess zur Überarbeitung des Kulturleitbildes des Kantons Basel Landschaft 

Der Regierungsrat ist gemäss Kulturförderungsgesetz des Kantons Basel-Landschaft dazu verpflichtet, regelmässig ein Kulturleitbild vorzulegen und der Öffentlichkeit über dessen Umsetzung zu berichten[1]. Das aktuelle Leitbild läuft noch bis Ende 2019, ab 2020 soll ein neues gelten.

Die Erarbeitung des aktuell noch geltenden Kulturleitbilds wurde vor einigen Jahren aufwändig – u.a. durch die Tagsatzung kultur.bl von 2011 – erarbeitet, in der vor allem kulturelle und politische Akteure des Kantons und der Region befragt wurden. Die Kulturkonferenz des Amtes für Kultur hat daher beschlossen, das Kulturleitbild nicht gänzlich neu zu erarbeiten, sondern eine Überarbeitung vorzunehmen. Zumal zu zwei wichtigen Fragen eine Vorlage an das Parlament überwiesen und eine Vernehmlassung durchgeführt wird. Dies sind erstens die Partnerschaft mit dem Kanton Basel-Stadt und zweitens die Zusammenarbeit mit den Gemeinden des Kantons Basel-Landschaft. Einige Schwerpunkte werden bleiben und einige werden neu dazu kommen. Auf jeden Fall aber werden wir die Anliegen und Wünsche breiter Bevölkerungskreise einfliessen lassen.

RED MIT!

Das Projekt „Voice Theatre“ von Rafael Lozano-Hemmer bildet den Auftakt zum Prozess zur Überarbeitung des Baselbieter Kulturleitbilds. Mit „Voice Theatre“, einer interaktive Klang- und Lichtinstallation im Theater Augusta Raurica, soll eine breite Sensibilisierung der Bevölkerung im Kanton Basel-Landschaft und der Kulturregion für das „Grundsätzliche“ geschehen. Wir fragen nämlich: Was bedeutet Kultur für dich?  

Informationen zum "Voice Theatre" von Rafael Lozano-Hemmer im Theater Augusta Raurica finden Sie hier: Link

MACH MIT!

Ab Januar 2019 werden wir 10-15 ausführliche Austauschtreffen in den verschiedenen Regionen des Kantons organisieren, um dort die Bedürfnisse einer breiten Bevölkerung und die seit der erwähnten Tagsatzung möglicherweise veränderten Bedürfnisse der kulturellen Akteure zu erfahren. Hier setzen wir nicht auf eine quantitative Befragung, sondern auf einen qualitativen Austausch.

FERTIG.

Ende 2019 beginnt die Konsolidierungsarbeit im Amt für Kultur und Mitte 2020 erscheint das überarbeitete Kulturleitbild des Kantons Basel-Landschaft.

Bei Fragen zur Überarbeitung des Kulturleitbildes BL 2020 wenden Sie sich an Rolf Wirz, r.wirz@bl.ch oder 061 552 50 93. 

 

Weitere Informationen.

Fusszeile