Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Internet-Ch@rta – ein Bausatz

Ein Angebot der Fachstelle fri-tic des Kantons Freiburg für Schulen im Kanton Basel-Landschaft

Der vorliegende Internet-Ch@rta-Baukasten bietet Ihnen Werkzeuge, Vorschläge, Tipps und weiterführende Links zum Thema «Regeln zur Nutzung der Computer» in Ihrer Schule oder Klasse. Dieser Baukasten soll als pädagogisches Mittel verstanden werden, um die Internet- und Computerkompetenz der Schülerinnen und Schüler zu festigen. Heikle Punkte werden diskutiert und Regeln werden gemeinsam ausgehandelt. Ganz nach dem Motto: «Die beste Filtersoftware ist die Lehrperson.» Nur Verbote auszusprechen oder einfach eine Charta ohne vertiefte Auseinandersetzung in der Klasse unterschreiben zu lassen, ist schon deshalb problematisch, weil so die negativen Internetangebote gegenüber den viel zahlreicheren nützlichen und interessanten Webseiten zu viel Aufmerksamkeit beanspruchen.

Illustrationen
Um die ausgehandelten Rechte und Pflichten zu visualisieren, hat die Fachstelle fri-tic den Cartoonisten «Maret» beauftragt, die diversen Themen bildlich umzusetzen. Die Cartoons können als Bild-Input bei der pädagogischen Auseinandersetzung im Klassenzimmer dienen. Sie können damit aber auch die erarbeitete Schulcharta illustrieren.
Die Arbeit mit dem Ch@rta- Baukasten 
Sie können damit Plakate zusammenstellen und diese neben den Computern aufhängen. Die Illustrationen sind durch das Urheberrecht geschützt. Im Einverständnis mit der Fachstelle fri-tic können auch Schulen des Kantons Basel-Landschaft den vorliegenden Internet-Ch@rta-Baukasten nutzen.
Für die Urheberrechte an den Texten wenden wir die Regeln des «Creative Commons» mit den folgenden Einschränkungen an:
Die Texte können frei verwendet werden, sofern die Quelle angegeben wird.
Die veränderten Texte müssen dem Publikum zu den gleichen Bedingungen angeboten werden.
Weitere Informationen zu dieser innovativen Regelung des Urheberrechts, vgl.:
[→ http://www.friportal.ch/content/friportal-urheberrechte ]

Die Arbeit mit dem Baukasten «Ch@rta»
Der vorliegende Ch@rta-Baukasten enthält 14 Leitsätze.

SCHIWE – Weiterbildung in Ihrer Schule?
Wünschen Sie zusätzliche Auskünfte oder planen Sie eine SCHIWE- Veranstaltung in Ihrer Schule zum Thema «Regeln zur Nutzung des Internets»? Die Fachstelle «ICT Bildung» gibt Ihnen gerne Auskunft und hilft Ihnen weiter.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern weiterhin gute Fahrt im Internet!
Dieser Charta-Baukasten wurde erstmals 2006 herausgegeben, die vorliegende Version beruht auf der Auflage von 2011 der Fachstelle fri-tic:
Paul Berger, Stephanie Burton Monney, Ursula Aebersold Seydoux, Wolfgang Waeber-Meuwly, Felix Meisel
Liestal, 2016    Lukas Dettwiler

Weitere Informationen.

Informatik Schulen Baselland IT.SBL

Kontakt 
Lukas Dettwiler
Leiter ICT Bildung
Emma Herwegh-Platz 2
(Briefpostadresse: Rheinstrasse 31)
4410 Liestal
Tel. 061 552 96 12
lukas.dettwiler@sbl.ch  

 

Download der Materialien
Die Unterlagen für den Internet-Ch@rta-Bausatz können heruntergeladen werden. Die Abbildungen sind jedoch urheberrechtlich geschützt, daher ist ein Passwort notwendig. Dieses kann bei Bedarf bei ICT Bildung nachgefragt werden. 

Alle 14 Leitsätze
[→ Word-Datei | 60KB]
Vollständige Broschüre
[→ Word-Datei | 3,5 MB]
[→ PDF-Datei | 9,3 MB]

Illustrationen von Maret, hohe Auflösung
[→ Zip-Datei | 3 MB]
Beispielcharta Primarschule
[→ Word-Datei | 1 MB]

 

Fusszeile