Beratung und Begleitung

Der Weg beginnt mit einem persönlichen Gespräch. So möchten wir herausfinden, wie wir Sie am besten unterstützen können. Ausgehend von Ihrer Situation wählen wir die passende Form der Unterstützung.
   
Coaching
Schaffen Sie den Sprung in eine Berufsausbildung nicht alleine? Wir beraten und begleiten Sie, bis Sie einen Lehrvertrag unterzeichnet haben. Gemeinsam finden wir Ihre Stärken und Fähigkeiten heraus, die Sie für die Lehrstellensuche einsetzen können. Ein gutes Bewerbungsdossier, das Sie in diesem Prozess erstellen, hilft Ihnen dabei. Nach Bedarf besuchen Sie unsere Kurse.
  
Case Management
Haben Sie Schwierigkeiten in Ihrer Ausbildung oder bei der Lehrstellensuche, weil Sie familiäre, gesundheitliche, finanzielle oder andere Probleme haben? Dann unterstützen wir Sie viel breiter und ziehen andere Fachstellen bei. Wir begleiten Sie auf dem Weg zu einem Berufsabschluss. Nach Bedarf besuchen Sie eines unserer Programme.
    
Für wen?
Sie können unsere Angebote kostenlos in Anspruch nehmen, wenn Sie
    -    zwischen 15 und 25 Jahre alt sind
    -    Ihren Wohnsitz im Kanton Basel-Landschaft haben
    -    noch keinen EBA- oder EFZ-Abschluss haben
    -    das Ziel haben, eine Berufsbildung zu absolvieren
       
       
Bild Legende:

Anmeldung zum ersten Gespräch

Melden Sie sich  für die Terminvereinbarung
telefonisch unter 

061 552 91 91

   

   

Sie sind zurzeit in der Lehre EBA oder haben diese bereits abgeschlossen und brauchen Unterstützung beim Finden der anschliessenden Lehre EFZ. Dann kontaktieren Sie das Mentoring, sodass Sie begleitet werden können.

Unterstützung an den Schulen (BWB)
BWB bedeutet BerufsWegBereitung. Sowohl an der Volksschule wie auch an den Berufsfachschulen gibt es BWB-Fachpersonen, die aktiv werden, wenn Jugendliche Schwierigkeiten in der Berufsausbildung haben. Sie nehmen mit uns Kontakt auf und kommen mit den Jugendlichen zu einem ersten Gespräch.

Kontakt
    
Zentrum Berufsintegration 
Hauptstrasse 28
4127 Birsfelden
[email protected] 
Tel. 061 552 91 91
   
Telefonzeiten 
Montag bis Donnerstag
9-11 Uhr und 14-16 Uhr

       
         
Anmeldung zum ersten Gespräch
061 552 91 91