Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

BerufsWegBereitung (BWB)

Die BerufsWegBereitung (BWB) ist für Schülerinnen, Schüler, Jugendliche und junge Erwachsene gedacht, deren Ausbildungserfolg aufgrund mehrfach schwieriger Umstände unsicher ist. In der Volksschule auf der Sekundarstufe I und in den Berufsfachschulen während der Lehre erkennen BWB-Fachpersonen entsprechend gefährdete junge Menschen und koordinieren geeignete Massnahmen, um den Übergang aus der obligatorischen Schulzeit in die Berufsbildung zu sichern und um Lernende in der Bildungsstruktur zu halten.
Wird die Ausbildung in der Schule, in einer Lehre oder in einer weiteren Bildungsinstitution abgebrochen oder ohne Anschluss verlassen, stehen Beraterinnen und Berater zur Verfügung, die gemeinsam mit den jungen Menschen und dem Unterstützungssystem den Weg zu einer gelingenden Berufsintegration bahnen.
 
Die BWB ist in folgende Abteilungen gegliedert: 

Weitere Informationen.

Sekundarstufe I
Amt für Volksschulen
Leitung BWB Sek I
Colette Spahr und Caroline Stähelin
Munzacherstrasse 25c
4410 Liestal
Tel. 061 552 50 98
  
Sekundarstufe II
Zentrum Berufsintegration
Leitung BWB Sek II
Markus Auf der Maur
Hauptstrasse 28
4127 Birsfelden
Tel. 061 552 28 21

Fusszeile