Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Brückenangebote

Brückenangebote sind für Jugendliche der Abschlussklasse der Sekundarschule Leistungszug A oder E mit Wohnort im Kanton Baselland gedacht, denen der Direkteinstieg in die Berufsausbildung nicht gelingt.

Anmeldung
Das Anmeldefenster war bis am 21. Februar 2020 offen.
Haben Sie Fragen, so wenden Sie sich an die Koordinationsstelle Brückenangebote:

061 552 28 11 

Abmeldung

Sie haben sich für ein Brückenangebot angemeldet und möchten sich wieder abmelden, da Sie eine andere Anschlusslösung gefunden haben. Was ist der Grund Ihrer Abmeldung? Haben Sie eine Lehrstelle gefunden? Schreiben Sie uns, warum Sie kein Brückenangebot mehr brauchen. Gerne können Sie Ihrer Abmeldung die Kopie Ihres Ausbildungsvertrages beilegen, falls eine Lehrstelle der Grund ist.

Wenn Sie von der Koordinationsstelle Brückenangebote die Zulassung zum Zentrum für Brückenangebote noch nicht erhalten haben, so melden Sie sich hier per E-Mail bei der Koordinationsstelle Brückenangebote ab.

Wenn Sie von der Koordinationsstelle Brückenangebote die Zulassung zum Zentrum für Brückenangebote bereits erhalten haben, so melden Sie sich hier per E-Mail beim Zentrum für Brückenangebote ab.

Wir werden Ihnen eine schriftliche Bestätigung Ihrer Abmeldung zustellen, mit Kopie an Ihre Fachperson.

 

Weitere Informationen.

 
Berufsbildung, Mittelschulen und Hochschulen
Koordinationsstelle Brückenangebote
Rosenstrasse 25
4410 Liestal
 
Tel. 061 552 28 11
Montag bis Donnerstag
09.00 - 11.00 Uhr
 

Informationen
Ab Schuljahr 2020/21 gelten die folgenden Verordnungen:

Fusszeile