Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Zusammenfassung der Änderungen ab Ausbildungsjahr 2014/15

Änderungen seit Ausbildungsjahr 2014/15
Neue gesetzliche Grundlagen
Mit grossem Mehr hat das Baselbieter Volk am 9. Juni 2013 den Beitritt zum Stipendienkonkordat beschlossen . Ebenso deutlich hat es auch die damit verbundenen Anpassungen im Gesetz über Ausbildungsbeiträge (GABE) gutgeheissen .
Im Rahmen des Entlastungspakets 2012/15 hat der Landrat an seiner Sitzung vom 31. Oktober 2013 die Massnahme Ü-8 "Reduktion Subventionen durch neue Berechnungsgrundlage" beschlossen , mit der unter anderem die Berechnung des Anspruchs auf Ausbildungsbeiträge und die Berechnung des Stipendienbetrags neu geregelt wird. Am 2. Januar 2014 lief die Referendumsfrist ungenutzt ab.
Diese beiden Gesetzesänderungen hat der Regierungsrat zusammen mit einer Verordnungsrevision auf das Ausbildungsjahr 2014/15 in Kraft gesetzt, und zwar für alle Ausbildungsjahre (von Berufslehren, Studien und Schulbildungen), die am oder nach dem 1. August 2014 beginnen. Die neuen Regelungen gelten sowohl für Neuanträge als auch für Erneuerungsgesuche.
Die neu angepassten Anmeldeformulare können Sie unter unserer Telefonnummer 061 552 79 99 anfordern .

Auswirkung auf die Gesuchstellung
Da zuerst die Stipendiensoftware anzupassen war, konnten für Ausbildungsjahre, die am oder nach dem 1. August 2014 begonnen hatten, vorerst noch keine Berechnungen durchgeführt und davon abhängige Verfügungen erlassen werden. Das bedeutete, dass die bereits eingereichten Anträge, die unter diese Bedingung fielen, noch pendent gehalten werden mussten. Ausgenommen davon waren Entscheide aufgrund von gesetzlichen Regelungen, die nicht verändert wurden.
Der entstandene Verarbeitungsstau konnte bis Ende März 2015 aufgearbeitet werden.
Gesetzesänderungen (an der Regierungsratssitzung vom 08.07.2014 ab 01.08.2014 in Kraft gesetzt):
Verordnungsänderung (an der Regierungsratssitzung vom 08.07.2014 ab 01.08.2014 in Kraft gesetzt):

Weitere Informationen.

Tel. 061 552 79 99
Adresse
Ausbildungsbeiträge
Rosenstrasse 25
4410 Liestal
   

Öffnungszeiten
(auch Telefonzeiten:)
Montag bis Freitag:
8 bis 12 / 14 bis 17 Uhr
In den
Schulferien
:
Montag bis Freitag:
8 bis 12 Uhr

Fusszeile