Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Beratung

Beratung von Lehrerinnen und Lehrern
Nicht immer macht es Sinn, einen oder gar mehrere Schülerinnen und Schüler einer Klasse beim SPD anzumelden, auch wenn Ihnen diese Schwierigkeiten bereiten. Oft ist es nachhaltiger, wenn Sie sich (zuerst) selbst beraten lassen. Themen wie z.B.
  • Umgang mit einer schwierigen Klasse, (z.B. Disziplinarprobleme)
  • Mobbingprobleme
  • Schwierigkeiten im Umgang mit Eltern
  • Vorbereitung eines heiklen Gesprächs
  • Vorbereitung einer vorhersehbaren belastenden Situation
  • Wann macht eine Anmeldung beim SPD keinen Sinn, und welche Schüler, bzw. welche Probleme können wo zur Anmeldung gebracht werden?

lassen sich auf diese Art besonders gut besprechen. Die Chance solcher Beratungen liegt in erster Linie in der Möglichkeit, das Unterrichtsgeschehen mit einer aussenstehenden Fachperson anzuschauen, die Klassensituation zu analysieren, schwierige Situationen zu antizipieren, und letztlich genauer abgrenzen zu können, welche Fragen mit pädagogischen Massnahmen angegangen werden müssen, und wo psychologische, psychiatrische oder allenfalls andere Mittel eingesetzt werden sollten.

Weitere Informationen.

Kontakt

Kreisstelle 1
Wasserturmplatz 5
4410 Liestal
Tel. 061 552 70 20
Fax 061 552 70 35

Nebenstandort Muttenz
Bahnhofstrasse 8
4132 Muttenz
Tel. 061 552 70 20
Fax 061 552 70 69

Kreisstelle 2
Gorenmattstrasse 19
4102 Binningen
Tel. 061 552 70 40
Fax 061 552 70 59

Nebenstandort Allschwil
Baslerstrasse 255
4123 Allschwil
Tel. 061 552 70 40
Fax 061 552 70 59

Nebenstandort Laufen
Enge Gasse 10
4242 Laufen
Tel. 061 552 70 40
Fax 061 522 70 59

Behördenverzeichnis

Fusszeile