Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Was sagen Checks aus?

Die Ergebnisse der Checks geben Hinweise auf die wichtigen Fragen «Was kann ich?», «Wo stehe ich?» und «Welche Lernschritte folgen als Nächstes?». Das Checkergebnis entspricht einer Momentaufnahme des Leistungstands. Ein einzelnes Ergebnis soll deshalb weder über- noch unterbewertet, sondern als das genommen werden, was es ist: Eine unabhängige Standortbestimmung zu einem bestimmten Zeitpunkt, die in Ergänzung zu internen Klassenprüfungen aufschlussreiche Informationen geben kann.

Standortbestimmung und weitere Planung des Lernens

Die Checks dienen der Standortbestimmung und zur weiteren Planung des Lernprozesses. Mit den Ergebnissen der Checks erhalten die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen und Lehrer Informationen, die über den Vergleich innerhalb der eigenen Klasse hinausgehen. Die Checks bieten damit eine zusätzliche Information zu den Beurteilungen der Lehrerinnen und Lehrer, die sie während des ganzen Schuljahres vornehmen.

Die Lehrpersonen informieren die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern über die Checkergebnisse. Mit allen Ergebnissen wird sorgfältig und gemäss den kantonalen Datenschutzbestimmungen umgegangen.

Alles zum Thema Checks, auch mit Beispielen, steht auf www.check-dein-wissen.ch

Weitere Informationen.

Kontakt

Amt für Volksschulen
Munzachstrasse 25c 
Postfach 616

4410 Liestal

T 061 552 50 98  
avs@bl.ch

Fusszeile