Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Musikschule

Schülerinnen und Schüler können laufbahnbegleitend eine von 15 Musikschulen im Kanton Basel-Landschaft besuchen. Ihr Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Primarstufe, der Sekundarstufe I sowie der Sekundarstufe II. Die Nutzung des Angebots ist freiwillig und kostenpflichtig. Eltern bezahlen maximal einen Drittel der effektiven Kosten.

Die Musikschule vermittelt den Schülerinnen und Schülern eine musikalische Ausbildung und hilft ihnen, eine ganzheitliche Persönlichkeit und ein kulturelles Bewusstsein zu entwickeln. Das Angebot der 15 Musikschulen im Kanton Basel-Landschaft richtet sich laufbahnbegleitend an Schülerinnen und Schüler der Primarstufe, der Sekundarstufe I und der Sekundarstufen II. Das Mindestangebot des Unterrichts an den Musikschulen ist in der Verordnung für die Musikschule festgelegt.

Die Schülerinnen und Schüler besuchen die Musikschule ihrer Einwohnergemeinde oder des betreffenden Zweckverbandes. Die Nutzung des Angebots ist freiwillig und kostenpflichtig. Die Eltern und Erziehungsberechtigten bezahlen maximal einen Drittel der effektiven Kosten.

Die gesetzliche Vorgabe sieht zudem vor, dass die Tarife an der Musikschule so auszugestalten sind, dass Musikunterricht für alle Schülerinnen und Schüler zugänglich ist.

Weitere Informationen.

Kontakt

Amt für Volksschulen
Munzachstrasse 25c
Postfach 616

4410 Liestal

T 061 552 50 98 
avs@bl.ch

Fusszeile