Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Luuise

«Luuise» unterstützt Schulen in ihrer Qualitätsarbeit auf Unterrichtsebene. Im Zentrum stehen Fragestellungen von Lehrpersonen zu ihrem Unterricht. Lernen sichtbar machen ist die Devise.

«Luuise» - das sind die Anfangsbuchstaben von Lehrpersonen unterrichten und untersuchen integriert, sichtbar und effektiv. Dieses kombinierte Entwicklungs- und Untersuchungsverfahren findet direkt im Unterricht statt. Lehrpersonen nutzen es, um wiederkehrende Herausforderungen zu bewältigen. 

In Zusammenarbeit des Amts für Volksschulen (AVS) mit der Fachstelle für Erwachsenenbildung (FEBL) ermöglicht der Kanton Basel-Landschaft einer begrenzten Zahl an Schulen, das entsprechende Weiterbildungsangebot der PH FHNW zu buchen. Voraussetzung ist, dass sich eine Schule dazu entschliesst, Luuise als einen Schwerpunkt in ihrer Schulentwicklung zu setzen - als Form gemeinsamer Unterrichtsentwicklung und Selbstevaluation.

Weiterbildung

Die  Weiterbildung Luuise wird vom Institut für Weiterbildung und Beratung (IWB) der PH FHNW angeboten. Die Professur Bildungsmanagement, Schul- und Personalentwicklung unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Beywl zeichnet dafür verantwortlich und hat in Zusammenarbeit mit dem Kanton Basel-Landschaft eine ausführliche Broschüre zu Luuise herausgegeben. 

Lehrpersonen entscheiden sich nach einer schulinternen Informationsveranstaltung, ob sie an der Luuise-Weiterbildung teilnehmen wollen. Ein solcher Teilnahmeentschluss aus eigener Überzeugung bereitet die Wirksamkeit von Luuise optimal vor. Lehrpersonen, die mit Luuise gearbeitet haben, berichten zu je ca. 80%, dass sie ihre gesetzten Ziele erreichen, dass sie zuversichtlich sind, mit der Methode auch künftige Herausforderungen zu meistern und dass sie sich mit ihren Schülerinnen und Schülern lösungsbezogen über den Unterricht austauschen.



Weitere Informationen.

Kontakt

Bernhard Leicht
Amt für Volksschulen
Munzachstrasse 25c
Postfach 616
4410 Liestal

T 061 552 50 98
avs@bl.ch

Fusszeile