Aktuelles aus der Lehrmittelkommission

Die Lehrmittelkommission klärt regelmässig den Handlungsbedarf zu den Lehrmitteln ab, beschliesst Lehrmittel-Prüfungen, stellt Anträge an den Bildungsrat und schafft damit die Grundlage für die langfristige Lehrmittelplanung. Auf Schuljahresbeginn kommen jeweils neue Lehrmittel zum Einsatz. Die Lehrmittelkommission ist bemüht, in allen Fächern möglichst schnell eine qualitativ hochwertige Auswahl an Lehrmitteln zur Verfügung zu stellen. Hier sind die wichtigsten Neuerungen zusammengefasst.

Auswirkungen der Digitalisierung auf die Lehrmittel

    Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung der Lehrmittel beschäftigt sich die Lehrmittelkommission mit komplexen Fragestellungen, wie z.B. dem technisch und organisatorisch anspruchsvollen Zugang und Vertrieb von digitalen Lehrmittelteilen, allfälligen Kostensteigerungen etc. Sind die infrastrukturellen Vorgaben und personellen Ressourcen gegeben, so können der optimale Aufbau im Sinne der Laufbahnorientierung ermöglicht und die Chancen der digitalen Lehrmittel vollumfänglich ausgeschöpft werden.

    Auf der Basis der Digitalisierungsstrategie der BKSD gelten die folgenden Leitlinien:

    • Liegen bei empfohlenen fakultativen Lehrmitteln analoge und volldigitale Ausstattungen des gleichen Lehrmittels vor, so soll das digitale bevorzugt werden. In diesem Fall wird mit dem Preis der volldigitalen Lehrmittel budgetiert.

    • Bei obligatorischen Lehrmitteln stehen weiterhin die analoge und volldigitale Ausstattung gleichwertig zur Verfügung.

    Informationen für das Schuljahr 2022/23

    Änderungen an bestehenden Lehrmitteln auf der Lehrmittelliste

    • Für das neue Fach Medien und Informatik in der 5./6. Klasse der Primarschule stehen inform@21 und connected 01 + 02 alternativ-obligatorisch zur Auswahl. Das heisst, der Kanton trägt die Kosten für das ausgewählte Lehrmittel. Zusätzlich steht für den Kindergarten bis zur 4. Klasse der Primarschule inform@21 Set 1 + 2 zur Verfügung. Dieses eignet sich für die Ausstattung pro Lehrpersonenzimmer.

    • Zu Ça roule erscheint auf Schuljahr 2022/23 Band 4. Damit kann für Französisch auf der Primarstufe gemäss der Geleiteten Lehrmittelfreiheit auf allen Klassenstufen jeweils zwischen zwei Lehrmitteln ausgewählt werden.

    Neu auf der Lehrmittelliste

    Folgende Lehrmittel (mit Link zum Steckbrief) sind für das Schuljahr 2022/23 neu auf der Lehrmittelliste:

    Auslaufend oder nicht mehr auf der Lehrmittelliste

    Die folgenden Lehrmittel sind auf das Schuljahr 2022/23 auslaufend oder entfallen von der Lehrmittelliste und werden durch die aktuellen, lehrplankompatiblen Lehrmittel abgelöst.

    Primarstufe - auslaufend:
    - Tinto (nicht mehr bestellbar)
    - HimmelsZeichen
    - Gott hat viele Namen (nicht mehr bestellbar)
    - FrageZeichen (nicht mehr bestellbar)
    - Karussell: Natur und Technik (nicht mehr bestellbar)
    - Riesenrad: Natur und Technik (nicht mehr bestellbar)
    - Panorama: Raum und Zeit (nicht mehr bestellbar)
    - RaumZeit (nicht mehr bestellbar)
    - Zeit, Raum, Leben (nicht mehr bestellbar)
    - Spuren – Horizonte (nicht mehr bestellbar)
    - Menschen in Zeit und Raum
    - Werkweiser 1 + 2 (nicht mehr bestellbar)
    - Medienkompass 1 (wird durch connected abgelöst)

    Primarstufe - nicht mehr auf der Lehrmittelliste:
    - 3-2-1 Goal
    - Burner Games

    Sekundarstufe l - auslaufend:
    - Werkweiser 2 (nicht mehr bestellbar)
    - Medienkompass 2 (wird durch connected abgelöst)

    Sekundarstufe l - nicht mehr auf der Lehrmittelliste:
    - 3-2-1 Goal
    - Burner Games
    - Sprachland
    - Lesewelten
    - Umwelt Biologie
    - Physik Chemie Natur begreifen
    - Umwelt Chemie
    - Impulse Physik
    - Physik
    - GEObuch 1/2

    Das Lehrmittel DesignStudio wurde für die Sek l geprüft und als nicht empfehlenswert beurteilt. Es wird deshalb nicht auf die Lehrmittelliste aufgenommen.

    Informationen für das Schuljahr 2021/22

    Folgende Lehrmittel (mit Link zum Steckbrief) sind für das Schuljahr 2021/22 neu auf der Lehrmittelliste:

    NaTech 7-9 und Prisma digiOne sind in volldigitaler Ausstattung erhältlich. Bei empfohlenen fakultativen Lehrmitteln ist die volldigitale Ausstattung zu präferieren. 

    Es liegt ein «Faktenblatt Lehrmittelentscheidungen» mit Argumenten zur Entscheidungsfindung für die Fächer Biologie, Chemie und Physik vor.

    * Der Urknall ist damit auslaufend. Die KISAM21 Experimentiermaterialien können mit allen neuen Lehrmitteln genutzt werden. Diese Übersicht zeigt, welche KISAM21 Experimentiermaterialien und Experimentierkarteien neu erschienen sind.

    Mit der aktualisierten «Umsetzungshilfe zu den ERG-Lehrmitteln» ist eine vergleichende Darstellung der drei verfügbaren Lehrmittel vorhanden. Es wird empfohlen, die Lehrmittel in einem Klassensatz pro Schulhaus zur Verfügung zu stellen und die ERG-Lehrpersonen mit je einem Lehrmittel auszustatten.

    Ausblick

    Die Lehrmittelkommission prüft aktuell folgende Lehrmittel (mit Link zum Verlag):

    Die Lehrmittelkommission ist bemüht, in allen Fächern möglichst schnell eine qualitativ hochwertige Auswahl an Lehrmitteln zur Verfügung zu stellen.

    Kontakt

    Amt für Volksschulen
    Munzachstrasse 25c
    Postfach 616

    4410 Liestal

    T 061 552 50 98 
    avs@bl.ch