Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Stellenausschreibung

Stellenausschreibungen werden im Auftrag der Anstellungsbehörde durch das Personalamt nach einheitlichen Grundsätzen vorgenommen. Vorgehen und Vorgaben sind hier aufgeführt.

Dieser Handbuchartikel ist eine / ein

Fachweisung / Prozessbeschrieb

Rechtsgrundlagen

§  3 Personalverordnung (SGS 150.11; PersV) vom 19.12.2000
http://bl.clex.ch/data/150.11

Stellenausschreibung

1. Textinhalt / Formatierung

Die Inserate sind in gut verständlichen Sätzen in Fliesstext, ohne Aufzählungszeichen, linksbündig, ohne automatische Trennung und in der Schriftart Arial Grösse 11 zu formulieren. Die Funktion bzw. Berufsbezeichnung ist in männlicher und weiblicher Form auszuschreiben. Der Beschäftigungsgrad ist in Prozenten anzugeben; bei Lehrpersonen wird dieser in Anzahl Lektionen/Woche ausgewiesen. PC-Kenntnisse (Microsoft Standardprogramme) sind als MS-Office-Anwendungen zu formulieren. Fett gekennzeichnet werden die Schule, Gemeinde, Funktion, sowie die Bewerbungsadresse.

Die Inserate werden vom Stab Personal der BKSD auf Rechtschreibefehler und Formatierung überprüft. Gegebenenfalls nimmt der Stab Personal - in Absprache mit den Anstellungsbehörden - redaktionelle Änderungen an den Inseratetexten vor.

Muster:
„Für die Primarschule Musterhausen suchen wir auf Beginn des Schuljahres 201X/201X: eine Klassenlehrperson für eine 1. Klasse, Beschäftigungsgrad 21/27 Lektionen/Woche. Wir erwarten von unserer/unserem neuen Kollegin/Kollegen ausgewiesene Unterrichtsqualität, eine engagierte Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten, Teamgeist und eine konstruktive Mitarbeit in der Schulentwicklung. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Schulleiterin, Frau Eva Adam, Telefon 061 111 22 33, gerne zur Verfügung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 24. April 201X an das Rektorat der Primarschule Musterhausen, Beispielweg 17, 4477 Musterhausen.“

2. Publikation

Alle Stellenausschreibungen werden nur noch im Internet und im Amtsblatt publiziert. Stellen für Lehrpersonen (inkl. Gemeindeschulen) werden zusätzlich auf der Gratis-Plattform www.educajob.ch veröffentlicht.

3. Annahmeschluss

Annahmeschluss für die Inserate der Folgewoche im Amtsblatt ist jeweils Donnerstagabend. Bitte informieren Sie sich bei bevorstehenden Feiertagen betreffend allfälligen besonderen Regelungen. Publikationen im Internet werden laufend aufgeschaltet.

Sämtliche Aufträge/Anfragen für Stellenausschreibungen können Sie an folgende Adresse senden:

* Gymnasien und Berufsfachschulen verwenden diese Form der Stellenausschreibung nur für Lehrpersonen. Für Stellenausschreibungen anderer Mitarbeitenden wenden Sie sich direkt an die HR Beratung im Stab Personal.

Weitere Informationen.

Kontakt

Stab Personal
Generalsekretariat
Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion Kanton Basel-Landschaft
Rheinstrasse 31
4410 Liestal
T 061 552 50 57

Fusszeile