Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Individuelle Weiterbildung

Besuchen Sie als Lehrperson ein Weiterbildungsangebot einer anderen Institution, können Sie ein Gesuch um Kostenbeteiligung einreichen.

Für Angebote im Weiterbildungsprogramm Basel-Landschaft und Basel-Stadt werden keine Kostenbeteiligungen gesprochen, da diese Kurse bereits durch den Kanton subventioniert sind. Für Angebote anderer Institutionen, deren Kursgeld CHF 90.00 übersteigt, können Sie bis 4 Wochen vor Kursbeginn bei der FEBL ein Gesuch um Kostenbeteiligung einreichen.

In der Regel beteiligt sich die FEBL wie folgt an den Kosten:

  • CHF 80.00 pro Tag (8 Stunden) an den Kurskosten
  • CHF 50.00 Spesen für Kurse mit Übernachtung ausserhalb der Region
  • CHF 20.00 Spesen für Kurse ohne Übernachtung ausserhalb der Region
  • CHF 1000.00 pauschal pro Semester für Nachdiplomstudien und andere Zusatzqualifikationen, die unterrichtsbezogen sind.

Weitere Informationen.

Kontakt

Fachstelle Erwachsenenbildung
Kriegackerstrasse 30
4132 Muttenz
T 061 552 16 00
08:00 - 11:45
13:30 - 17:00

Fusszeile