Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Sprachförderung Erwachsene

Die Fachstelle Erwachsenenbildung Baselland ist für die Steuerung, Umsetzung und Weiterentwicklung der kantonalen Sprachförderung von erwachsenen Migrantinnen und Migranten zuständig.
Die kantonale Sprachförderung orientiert sich an den gesetzlichen Grundlagen von Bund und Kanton, an politischen Integrationszielen des Kantons und an erwachsenenbildnerischen Grundsätzen.

Die Sprachförderung ist Teil der spezifischen Integrationsförderung, die in Ergänzung zu den Regelstrukturen steht. Im Rahmen des Kantonalen Integrationsprogramms 2014 – 2017 des Kantons Basel-Landschaft werden für die Sprachförderung von erwachsenen Migrantinnen und Migranten zweckgebunden Mittel bereitgestellt, die die Kurspreisermässigung in bestimmten Angeboten ermöglicht.

Mit der kantonalen Programmsteuerung setzt der Kanton ab 2016 das Rahmenkonzept Sprachförderung um. Darin werden über einen gewissen Zeitraum Ziele und Strategien für die kantonale Sprachförderung definiert und gewichtet.  

Deutschkurse

Weitere Informationen.

Kontakt

Sarah Zuber Diallo 
061 552 16 12 

Fusszeile