Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Grundkompetenzförderung am Arbeitsplatz

Diese Weiterbildungsförderung von Bund und Kanton steht in einem engen Bezug zum konkreten Arbeitsalltag und seinen Herausforderungen. Mitarbeitende werden in den Förderbereichen Lesen, Schreiben und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch, Alltagsmathematik und Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) gefördert. Bund und Kanton subventionieren entsprechende Bildungsmassnahmen.

Unterstützt werden Kurse und Bildungsangebote, die:

  • Grundkompetenzen in Betrieben fördern.
  • Auf die betrieblichen Herausforderungen zugeschnitten sind.
  • Gemeinsam mit dem Betrieb und dem Bildungsanbieter entwickelt und durchgeführt werden.

Haben Sie Interesse? Sind Sie ein Betrieb im Kanton Baselland? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir unterstützen Sie in ihrer Planung!

Der Bund unterstützt im Rahmen des Förderschwerpunkts "Grundkompetenzen am Arbeitsplatz" spezifische Weiterbildungsangebote von Branchenfonds oder Organisationen der Arbeitswelt sowie firmeninterne Massnahmen und berücksichtigt insbesondere auch die Bedürfnisse der älteren Belegschaft. Der Förderschwerpunkt des Bundes konzentriert sich auf kurze Bildungsinputs von 20 bis 40 Lektionen.

Der Kanton unterstützt im Rahmen der Leistungsvereinbarung mit dem SBFI ebenfalls die arbeitsplatzbezogene Grundkompetenzföderung. Diese Massnahmen können in Betrieben oder als auch in externen Kursen stattfinden, müssen längerfristig angelegt sein und stellen eine Ergänzung zum Förderschwerpunkt des Bundes dar.

Weitere Informationen.

Fusszeile