Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Aktuelles

Aktuelle Informationen zu Themen Bildung, Kultur und Sport und der zuständigen Direktion

Bildung - Aussprache des Bildungsrates mit der landrätlichen Bildungs-, Kultur- und Sportkommission zur Stundentafel Sekundarschule

22. Juni 2017
Der Bildungsrat hat am 24. Mai 2017 nach erfolgter Anhörung auf Schuljahr 2018/19 die Stundentafel Sekundarschule in Kraft gesetzt. Er hat Kenntnis von Vorstössen und Diskussionen des Landrates genommen, die diesen Beschluss der Stundentafel betreffen. Zur Gewährleistung der Planungssicherheit der Sekundarschulen lädt er die Bildungs-, Kultur- und Sportkommission zu einer Aussprache ein.

Weitere Informationen: Aussprache des Bildungsrates mit der landrätlichen Bildungs-, Kultur- und Sportkommission zur Stundentafel Sekundarschule

Bildung - Einführung Lehrplan Volkschule Basel-Landschaft für die Sekundarschule ab Schuljahr 2018/19

22. Juni 2017
Der Bildungsrat hat die Einführung Lehrplan Volksschule Basel-Landschaft auf der Sekundarstufe I auf das Schuljahr 2018/19 beschlossen. Gleichzeitig hat er Ergänzungen zu den Inhalten in Form von Stoffverteilungsplänen in Auftrag gegeben, die während drei Jahren erprobt werden sollen. Die Inkraftsetzung der Endfassung wird anschliessend auf das Schuljahr 2021/22 erfolgen. Die Finanzierung dieser Ergänzungen erfolgt aus dem Verpflichtungskredit Bildungsharmonisierung.

Weitere Informationen: Einführung Lehrplan Volkschule Basel-Landschaft für die Sekundarschule ab Schuljahr 2018/19

Bildung - Bilingualer Maturitätslehrgang Laufen – Porrentruy wird weitergeführt

21. Juni 2017
Die Kantone Basel-Landschaft und Jura haben in einem gemeinsamen vierjährigen Pilotprojekt einen neuartigen bilingualen Maturitätslehrgang erprobt. Aufgrund der positiven Erfahrungen und Evaluationsergebnisse haben der Baselbieter Regierungsrat und das jurassische Parlament beschlossen diesen schweizweit einmaligen und eidgenössisch anerkannten Lehrgang als definitives Bildungsangebot weiterzuführen.

Weitere Informationen: Bilingualer Maturitätslehrgang Laufen – Porrentruy wird weitergeführt

Sport - Regierungspräsident Thomas Weber übernimmt das OK-Präsidium des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests 2022 in Pratteln

20. Juni 2017
Gestützt auf die Anfrage des Trägervereins und einen Beschluss des Regierungsrates übernimmt Regierungspräsident Thomas Weber das Präsidium des Organisationskomitees des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests (ESAF) 2022. Das ESAF soll im Jahr 2022 erstmals im Kanton Basel-Landschaft in Pratteln durchgeführt werden.

Weitere Informationen: Regierungspräsident Thomas Weber übernimmt das OK-Präsidium des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests 2022 in Pratteln

Bildung - Informationsanlass Masterplan Sekundarstufe II

19. Juni 2017
Die Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion des Kantons Basel-Landschaft hat die aktuelle Situation der Sekundarstufe II analysiert. Damit die Lernenden die Bildungsziele erreichen können, braucht es in der Planung der Bildungsangebote ein hohes Mass an Konzentration von Raum und Organisation. Das bedeutet: Die Infrastruktur ist optimal zu nutzen und die Organisationsstrukturen sind darauf auszurichten. So können die anstehenden Herausforderungen flexibel, ökonomisch und nachhaltig gemeistert werden. Basierend auf der entsprechenden Analyse hat die BKSD fünf Strategien Sekundarstufe II definiert.

Weitere Informationen: Informationsanlass Masterplan Sekundarstufe II

Bildung - Zusammenarbeit mit der Stiftung Lehrbetriebe beider Basel wird erneuert

14. Juni 2017
Es ist ein erklärtes Ziel des Bundes und des Kantons Basel-Landschaft, dass 95 Prozent der Schülerinnen und Schüler auf der Sekundarstufe II einen Abschluss erreichen. Die Stiftung Lehrbetriebe beider Basel (LBB) leisten hierzu einen wichtigen Beitrag. Die Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion beabsichtigt deshalb, die Leistungsvereinbarung mit der LBB bis 2021 zu erneuern. Zusätzlich beantragt der Regierungsrat dem Landrat für die Jahre 2018–2021 einen Verpflichtungskredit von insgesamt 2,192 Mio. Franken, welcher Baselbieter Lernende der LBB mit sozialer Indikation unterstützt.

Weitere Informationen: Zusammenarbeit mit der Stiftung Lehrbetriebe beider Basel wird erneuert

Sport - Der grösste kantonale Schulsportanlass feiert ein Jubiläum

8. Juni 2017
Während sechs Tagen führt das Sportamt Baselland sechs Schulsporttage unter dem Motto „Spiel ohne Grenzen“ durch. Gegen 2‘000 Schülerinnen und Schüler aus 96 Baselbieter Primarschulklassen absolvieren am grössten kantonalen Schulsportanlass polysportive Klassenwettkämpfe. Die zehnte Austragung wartet mit einigen Überraschungsgästen auf.

Weitere Informationen: Der grösste kantonale Schulsportanlass feiert ein Jubiläum

Bildung - Bildungsbericht Nordwestschweiz

1. Juni 2017
Zum zweiten Mal liegt eine vergleichende Gesamtschau des Bildungsraums Nordwestschweiz, also der Bildungssysteme der vier Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn, vor. In erster Linie stellt der vierkantonale Bildungsbericht die vier Bildungssysteme einander gegenüber und zeigt Entwicklungen seit dem ersten Bericht 2012 auf. Das Hauptgewicht der Darstellungen und Analysen liegt bei den Gemeinsamkeiten und Besonderheiten im Bildungsraum Nordwestschweiz. Neue Themen sind die vierkantonalen Leistungstests und Finanzdaten.

Weitere Informationen: Bildungsbericht Nordwestschweiz

Bildung - Einführung der Stundentafel Sekundarschule Basel-Landschaft ab Schuljahr 2018/19

30. Mai 2017
Der Bildungsrat hat nach Auswertung der Anhörung die modifizierte Stundentafel Sekundarschule auf Schuljahr 2018/19, aufsteigend mit den ersten Klassen, in Kraft gesetzt.

Weitere Informationen: Einführung der Stundentafel Sekundarschule Basel-Landschaft ab Schuljahr 2018/19

Bildung - Einführung eines Lektionendeputats zur Ressourcensteuerung an den Sekundarschulen

23. Mai 2017
Das Lektionendeputat ist ein Instrument zur finanziellen Steuerung der Lehrpersonenlektionen an den Volksschulen. Diese Ressourcenvorgabe bildet für den Bildungsrat die Grundlage zur Festlegung der Stundentafel für die Sekundarschule. Mit der Änderung der Verordnung für die Sekundarschule wird das Deputat neu auch für die Sekundarschule eingeführt.

Weitere Informationen: Einführung eines Lektionendeputats zur Ressourcensteuerung an den Sekundarschulen

Sport - Das neue Baselbieter Olympia-Team steht fest

22. Mai 2017
Das Baselbieter Olympia-Team umfasst neu 14 Mitglieder. Fünf Sportlerinnen und neun Sportler mit realistischen Chancen auf eine Olympia-Teilnahme fanden Aufnahme im Team. Sie profitieren von einer finanziellen Unterstützung aus Mitteln des Swisslos Sportfonds Baselland und von Betreuungsleistungen durch das Sportamt Baselland. Dies teilten Regierungsrätin Monica Gschwind und das Sportamt Baselland an einer Medienkonferenz im Regierungsgebäude in Liestal mit.

Weitere Informationen: Das neue Baselbieter Olympia-Team steht fest


Kultur - Kulturpreis Kanton Basel-Landschaft 2017

17. Mai 2017
Der Kurator Samuel Leuenberger ist Kulturpreisträger 2017 des Kantons Basel-Landschaft. Er hat den Preis an der gestrigen Preisverleihung in der Konzertfabrik Z7 im Beisein von Landratspräsident Philipp Schoch, Regierungsrätin Monica Gschwind und des Kulturrates des Kantons Basel-Landschaft erhalten. Die weiteren Preise gingen an den Regisseur und Produzent Frank Matter (Spartenpreis Film), die Künstlerin Andrea Wolfensberger (Spartenpreis Kunst) und den Kabarettisten und Slam-Poeten Dominik Muheim (Förderpreis Theater/Kabarett). Der Regierungsrat vergibt die Preise auf Vorschlag des Kulturrats.

Weitere Informationen: Kulturpreis Kanton Basel-Landschaft 2017

Kultur - Verlängerung des Kulturleitbilds Baselland bis Ende 2019

27. April 2017
Der Regierungsrat hat die Verlängerung des Kulturleitbilds 2013–2017 bis Ende 2019 beschlossen. Darüber hat die zuständige Regierungsrätin Monica Gschwind am Mittwochabend in der jährlichen Informationsveranstaltung für die subventionierten Kulturinstitutionen des Kantons Basel-Landschaft orientiert.

Weitere Informationen: Verlängerung des Kulturleitbilds Baselland bis Ende 2019

Kultur - Verleihung der Kulturpreise Kanton Basel-Landschaft

27. März 2017
Im Jahr 2017 zeichnet der Baselbieter Regierungsrat für den Spartenpreis Film Frank Matter aus Sissach / Basel und für den Spartenpreis Kunst Andrea Wolfensberger aus Waldenburg aus. Der Slam Poet und Kabarettist Dominik Muheim aus Reigoldswil / Basel wird mit dem Förderpreis im Bereich Theater und Kabarett geehrt. Der Hauptpreisträger des Kulturpreises 2017 wird erst an der öffentlichen Verleihung bekannt gegeben, welche am Dienstag, den 16. Mai 2017 in der Konzertfabrik Z7 in Pratteln stattfindet.

Weitere Informationen: Verleihung der Kulturpreise Kanton Basel-Landschaft 2017

Bildung - Klassenbildung Sekundarschulen 2017/18

21. März 2017
Das Amt für Volksschulen der Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion des Kantons Basel-Landschaft hat die Klassenbildung der Sekundarschulen für das kommende Schuljahr 2017/18 abgeschlossen. Die von den Sekundarschulleitungen gemeldeten 7852 Schülerinnen und Schüler werden in 404 Klassen unterrichtet. Knapp 80 Schülerinnen und Schüler einer 1. Sekundarklasse werden einem benachbarten Sekundarschulstandort zugewiesen. Ferner werden keine bestehenden Klassen zusammengelegt.

Weitere Informationen: Klassenbildung Sekundarschulen 2017/18

Bildung - Checks im Bildungsraum Nordwestschweiz

16. März 2017
Zum ersten Mal sind in den vier Kantonen des Bildungsraums Nordwestschweiz flächendeckend standardisierte Leistungsmessungen an der Primarschule durchgeführt worden. Die Checks geben Auskunft über den individuellen Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler, orientieren über den Stand der Klasse wie auch der Schule und ermöglichen im Bildungsraum einen Vergleich auf Kantonsebene.

Weitere Informationen:

Bildung - Resultate Übertrittsprüfung Basel-Landschaft 2017 – Primarstufe zur Sekundarstufe I

6. März 2017
Rund 2480 Schülerinnen und Schüler treten im August 2017 in die 1. Klasse der Sekundarschule ein. Für 302 Schülerinnen und Schüler, deren Erziehungsberechtigte mit dem Zuweisungsvorschlag für den Übertritt in die Sekundarstufe I durch die Klassenlehrerin beziehungsweise den Klassenlehrer nicht einverstanden waren, bot das Amt für Volksschulen Basel-Landschaft eine Übertrittsprüfung an. Die entsprechende Auswertung liegt nun vor.

Weitere Informationen: Resultate Übertrittsprüfung Basel-Landschaft 2017 – Primarstufe zur Sekundarstufe I

Bildung - Erstmalige Durchführung des Check S2 auf der Sekundarstufe I

20. Februar 2017
Ab dem 20. Februar führen die Schülerinnen und Schüler der 3. Sekundarklassen während der folgenden vier Unterrichtswochen erstmals im Kanton Basel-Landschaft den grösstenteils computerbasierten Check S2 durch. Im vorgängigen Field-Trial haben die Schulen die dafür notwendige Infrastruktur getestet und die Durchführung wurde umsichtig geplant.

Weitere Informationen: Erstmalige Durchführung des Check S2 auf der Sekundarstufe I

Bildung - Aufnahmekapazität für das Studium der Humanmedizin an der Universität Basel

7. Februar 2017
Die Regierungen von Basel-Landschaft und Basel-Stadt haben gestützt auf den Vertrag zwischen den Kantonen Basel-Landschaft und Basel-Stadt über die gemeinsame Trägerschaft der Universität Basel die vom Universitätsrat beschlossenen Aufnahmekapazitäten für Humanmedizin, Zahnmedizin, Pflegewissenschaft und Sportwissenschaften für das Studienjahr 2017/2018 genehmigt.

Weitere Informationen: Aus der Sitzung des Regierungsrats

Bildung - Einführung der neuen Stundentafel Sekundarschule auf Schuljahr 2018/19

6. Februar 2017
Der Bildungsrat hält an der Einführung der „HarmoS-Stundentafel“ für die Sekundarschule auf Schuljahr 2018/19 fest und gibt den Entwurf einer Änderung in die Anhörung. Mit dieser Änderung erfüllt der Bildungsrat die neue gesetzliche Vorgabe für Einzelfächer sowie die Vorgaben des Regierungsrates zur Ressourcensteuerung. Ferner hat sich der Bildungsrat mit dem Lehrplan für die Sekundarschule und seiner Einführung befasst.

Weitere Informationen: Einführung der neuen Stundentafel Sekundarschule auf Schuljahr 2018/19

Sport - Swisslos Sportfonds-Bilanz 2016

2. Februar 2017
3,68 Millionen Franken für den Breiten- und Leistungssport. Für Anlässe, Lager, Verbände und Vereine sowie den Leistungssport: Die Baselbieter Regierung hat im vergangenen Jahr das Sportgeschehen im Kanton und in der Region mit über dreieinhalb Millionen Franken aus dem Swisslos Sportfonds unterstützt.

Weitere Informationen: Swisslos Sportfonds-Bilanz 2016

Sport - Der Regierungsrat gratuliert Roger Federer

31. Januar 2017
Der Regierungsrat gratuliert Roger Federer zum Gewinn des Australian Open 2017. In einem Gratulationsschreiben würdigt er die aussergewöhnlichen Leistungen des erfolgreichsten Tennisspielers der Geschichte. Besonders beeindruckt ist der Regierungsrat vom Comeback, das Roger Federer nach einer sechsmonatigen Pause gelungen ist.

Weitere Informationen: Der Regierungsrat gratuliert Roger Federer

Bildung - Übertritt in die Sekundarstufe I

26. Januar 2017
Am Montag, 30. Januar, finden die Übertrittsprüfungen an den Sekundarschulen statt. Genaue Informationen zum Übertritt in die Sekundarstufe I, inklusive Frequently Asked Questions (FAQ), sind online aufrufbar.

Weitere Informationen: Übertritt in die Sekundarstufe I

Bildung - Erhöhung des Schulpools für die Primarstufe sowie die Sekundarstufen I und II

18. Januar 2017
Mit der Änderung der Verordnung über Schulvergütungen wird den Schulen ab Schuljahr 2017/18 zusätzlich jährlich eine Million Franken für Schulorganisation und Schulentwicklung zur Verfügung gestellt. Diese Anpassung steht in direktem Zusammenhang mit dem Entscheid des Landrats zur Aufhebung der altersbedingten Unterrichtsentlastung für Lehrpersonen aller Schulstufen.

Weitere Informationen: Erhöhung des Schulpools für die Primarstufe sowie die Sekundarstufen I und II

Bildung - Beat Lüthy wird neuer Leiter des Amts für Volksschulen

11. Januar 2017
Der Regierungsrat hat Beat Lüthy zum neuen Leiter des Amts für Volksschulen der Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion gewählt. Lüthy ist 54 Jahre alt, verheiratet, dreifacher Vater und wohnt in Sissach.

Weitere Informationen: Beat Lüthy wird neuer Leiter des Amts für Volksschulen

Sport - Standort Aesch kommt für ESAF 2022 nicht mehr in Frage

21. Dezember 2016
Der Regierungsrat nimmt aufgrund eines Schreibens der Landwirte und Grundeigentümer zur Kenntnis, dass der Standort Aesch für die Ausrichtung des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes (ESAF) 2022 nicht in Frage kommt. Der Regierungsrat erachtet die Durchführung des ESAF 2022 in unserer Region nach wie vor als erstrebenswert und verfolgt die weiteren Abklärungen mit Interesse.

Weitere Informationen: Standort Aesch kommt für ESAF 2022 nicht mehr in Frage

Bildung - Vereinbarung mit dem Zoo Basel

19. Dezember 2016

Der Kanton Basel-Landschaft wird dem Zoo Basel weiterhin jährlich 85‘000 Franken bezahlen und damit den unentgeltlichen Besuch sowie zoodidaktische Leistungen für alle Baselbieter Schulen finanzieren. Im November 2016 hatte die Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion (BKSD) auf Basis der regierungsrätlichen Finanzstrategie entschieden, diese Subvention zu streichen. Im Rahmen seiner Budgetdebatte vom 15. Dezember 2016 ist der Landrat auf diesen Entscheid zurückgekommen.

Weitere Informationen: Vereinbarung mit dem Zoo Basel

Bildung - Dossier Handschlag

letztes Update: 7. Dezember 2016

Den Vorrang bürgerlicher Pflichten betonen, die Grundwerte einer freiheitlichen Gesellschaft stärken und ausländische Schülerinnen und Schülern integrieren: Dies will der Baselbieter Regierungsrat mit der Anpassung der Kantonsverfassung und der Ergänzung des Bildungsgesetzes. Mit der verabschiedeten Landratsvorlage lanciert der Regierungsrat die Vernehmlassung bis am 7. März 2017. Hintergrund für die Anpassungen sind gesellschaftliche Diskussionen rund um Integrationsfragen, die im Zuge des verweigerten Händedrucks an der Sekundarschule Therwil aufgekommen sind. Das Dossier enthält die Informationen zu den relevanten Schritten dieses Falls. 

Weitere Informationen: Grundlagen und Informationen zum Verlauf des Dossiers "Handschlag"

Bildung - Vernehmlassung zur Ablösung des Bildungsrates durch einen Beirat Bildung

30. November 2016

Ab April 2018 soll der Baselbieter Regierungsrat über Lehrpläne und Stundentafeln entscheiden und von einer Kommission – dem Beirat Bildung – beraten werden. Damit soll der Bildungsrat, der heute für entsprechende Entscheide zuständig ist, in seiner ursprünglichen Form abgelöst werden. Der Baselbieter Regierungsrat reagiert mit diesem Vorschlag auf eine landrätliche Motion zur Abschaffung des Bildungsrates und eröffnet die Vernehmlassung zur entsprechenden Anpassung des Bildungsgesetzes. Sie richtet sich an alle interessierten Kreise und dauert bis 01. März 2017.

Weitere Informationen: Vernehmlassung zur Ablösung des Bildungsrates durch einen Beirat Bildung

Kultur - Tablet Heroes in der Kantonsbibliothek

29. November 2016

Ein 17-jähriger junger Mann erklärt einer älteren Dame, was ein Tablet ist und wofür Apps nützlich sind.  Digitales Wissen an interessierte Seniorinnen und Senioren weitergeben, das ist die Idee von „Tablet Heroes“. Mit diesem Angebot fördert die Kantonsbibliothek in Kooperation mit infoklick.ch den Generationendialog.

Weitere Informationen: http://www.kbl.ch/Tabletheroes.837.0.html

Bildung - Zwei Wochen Weihnachtsferien ab Schuljahr 17/18

16. November 2016

Der Regierungsrat heisst die Einführung von zwei Wochen Weihnachtsferien ab Schuljahr 2017/18 gut. Für die Schülerinnen und Schüler fallen somit zusätzlich durchschnittlich 2,8 unterrichtsfreie Tage um die Weihnachtszeit an. Im Gegenzug kann punktueller Unterrichtsausfall während des Jahres, z.B. aufgrund von Konferenzen, ausgeschlossen werden, weil diese Aktivitäten der Lehrpersonen in die unterrichtsfreie Zeit verlegt werden. Damit erhalten die Familien mehr Planungssicherheit. Die Ferien der Lehrerinnen und Lehrer verändern sich nicht. Sie nutzen diese zusätzliche unterrichtsfreie Zeit für weitere Arbeiten in den Schulen. Ihre Jahresarbeitszeit bleibt unverändert und gleich wie beim übrigen Staatspersonal.

Weitere Informationen: Zwei Wochen Weihnachtsferien ab Schuljahr 2017/2018

Sport - Sportamt organisierte Tagung Sportförderung in den Gemeinden

14. November 2016

40 Vertreterinnen und Vertreter aus 25 Baselbieter Gemeinden besuchten die Tagung „Sportförderung in den Gemeinden“, welche das Sportamt Baselland im Schloss Ebenrain in  Sissach durchführte. Mehrmals kam zum Ausdruck, wie wichtig die Gemeinden für die Sportförderung sind. Das Sportamt-Team unterstützt die Gemeinden, insbesondere durch Beratungsleistungen.

Weitere Informationen: Sportamt organisierte Tagung Sportförderung in den Gemeinden

Regierungsrätin Monica Gschwind: Bilanz und Ausblick 2016

9. November 2016

Die Baselbieter Regierungsrätin Monica Gschwind hat am 9. November 2016 Medienschaffende zu einem Hintergrundgespräch nach Liestal eingeladen. Sie hat eine zweite Bilanz ihrer bisherigen Amtszeit gezogen und einen Ausblick zu ihren Direktionsbereichen Bildung, Kultur und Sport gegeben. Basierend auf ihrer Strategie fokussierte sie die Kernziele „Laufbahnorientierung" und „Ruhe für die Schulen" und legte Massnahmen zur Zielerreichung vor. So zeigte sie auf, wie sich – trotz hängiger politischer Forderungen und beendetem Marschhalt – ein aufs Baselbiet zugeschnittener Lehrplan Volksschule Baselland entwickeln lässt und wie sie ihr Leitmotiv der Laufbahnorientierung umsetzen wird.

Weitere Informationen: Regierungsrätin Monica Gschwind: Bilanz und Ausblick 2016

Bildung - Biologie und Chemie ab 17/18 einzeln benotet

31. Oktober 2016

Ab 2017/18 werden Biologie und Chemie als Einzelfächer einzeln benotet. Diese Änderung ist erforderlich, weil die Baselbieter Stimmbevölkerung am 5. Juni 2016 der Initiative „Verzicht auf kostentreibende Sammelfächer“ zustimmte. Die Änderung wird die BKSD aufsteigend umsetzen, wie dies der Usanz im Bildungswesen entspricht: Die Änderung gilt seit dem 1. August 2016 für die Schülerinnen und Schüler, die im Schuljahr 2016/2017 in die 1. Klasse der Sekundarschule eingetreten sind. Nach der geltenden Regelung haben sie in der 1. Klasse nur Biologie. In der 2. Klasse werden sie ohne spürbare Änderung in Biologie und Chemie einzeln benotet.

Weitere Informationen: Biologie und Chemie ab 17/18 als Einzelfächer benotet

Sport - Prachtwetter vergoldete den Baselbieter Team-OL

30. Oktober 2016

Die grosse Zahl von 1‘486 Sportlerinnen und Sportlern beteiligte sich in 519 Teams an der 64. Austragung des Baselbieter Team-Orientierungslaufs. Die Herausforderung, einen Teil der Kontrollposten im Wald und den restlichen Teil im Dorf Lausen anzulaufen, meisterten die Teams bravourös.

Weitere Informationen: Prachtwetter vergoldete den Baselbieter Team-OL

Kultur - Investitionskredit für den Umzug des Kunsthaus Baselland

30. August 2016

Der Regierungsrat beschliesst für den neuen Standort des Kunsthaus Baselland auf dem Dreispitz-Areal einen einmaligen Investitionsbeitrag in der Höhe von CHF 2,5 Mio. Franken. Entrichtet wird er aus dem Swisslos-Fonds Basel-Landschaft.

Weitere Informationen: Investitionskredit für den Umzug des Kunsthaus Baselland auf das Dreispitz-Areal

Kultur - Römerfest Augusta Raurica

28. August 2016

Zahlreiche begeisterte Besucher am grössten Römerfest der Schweiz: Viele Menschen unternahmen erneut eine Reise in die Römerzeit und genossen ein unbeschwertes Fest. Nicht nur Legionäre, Gladiatoren und Tänzerinnen stiessen auf grosses Interesse, auch die vielen Gelegenheiten, sich mit Fachleuten über archäologische Themen zu unterhalten, wurden rege genutzt.

Weitere Informationen: PANEM ET CIRCENSES - Zahlreiche begeisterte Besucher am grössten Römerfest der Schweiz

Kultur - Performancepreis 2016

20. August 2016

Erfolgreiche Durchführung des Performancepreis Schweiz 2016 in Lupsingen BL: Dorothea Rust (ZH) erhält den Performancepreis Schweiz 2016. Der Publikumspreis geht an den Künstler Garrett Nelson (BS).

Weitere Informationen: Performancepreis Schweiz 2016

Bildung - Schulanfang in Baselland

15. August 2016

Der erste Passepartout-Jahrgang tritt in die Sekundarschule ein: Zum Anfang des Schuljahres 2016/2017 treten 8078 Kinder in eine neue Klassen- oder Schulstufe der Volksschule ein. Während das Fremdsprachenkonzept „Passepartout“ an den Primarschulen bereits seit vier Jahren gelehrt wird, empfangen die Sekundarschulen diesen August den ersten Jahrgang, den sie nach diesem sechskantonalen Projekt in Französisch und Englisch unterrichten werden. Im Rahmen des traditionellen Anlasses zum Schulanfang stellte die Baselbieter Bildungsdirektorin Monica Gschwind – gemeinsam mit Lehrpersonen der Primar- und Sekundarschule Reinach – die Erfahrungen sowie einen Ausblick zu Passepartout ins Zentrum des Tages.  

Weitere Informationen: Schulanfang in Baselland

Weitere Informationen.

Kontakt

Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion
Generalsekretariat
Rheinstrasse 31, Postfach

4410 Liestal

T  061  552 51 11
F  061  552 69 72

Medienmitteilungen

Medienmitteilungen der BKSD

Fusszeile