Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Wasserkraftnutzung

Bild Legende:

Im Kanton Basel-Landschaft wird vorwiegend die Wasserkraft des Rheins und der Birs genutzt. Im Rhein existieren mit den Kraftwerken Augst und Birsfelden zwei grössere Flusskraftwerke, welche Basellandschaftliches Gebiet tangieren. In der Birs gibt es 8 Stauhaltungen, welche dem Betrieb von Kleinwasserkraftwerken dienen.

Federführende Behörde für die Konzessionserteilung zur Wasserkraftnutzung ist das Amt für Umweltschutz und Energie (AUE). In Zusammenarbeit mit weiteren kantonalen Fachstellen beaufsichtigt auch das AUE die Wasserkraftwerke.

Auskünfte zur Wasserkraftnutzung erteilt das Amt für Umweltschutz und Energie. T +41 61 552 51 11.

Weitere Informationen.

Kontakt
Amt für Umweltschutz und Energie
Rheinstrasse 29
Postfach
4410 Liestal
T 061 552 51 11
F 061 552 69 84

Fusszeile