Gemeindebefragung

Öffentliche Baselbieter Energieberatung

Stimmt die Strategie bei der Öffentlichen Baselbieter Energieberatung?

  
Sehr geehrte Damen und Herren

Gemäss kantonalem Energiegesetz sorgen Kanton und Gemeinden für eine niederschwellige und neutrale Energieberatung. Sie kann mit einem Leistungsauftrag an Dritte übertragen werden. Die Abgeltung erfolgt durch Kanton und Gemeinden paritätisch und beträgt maximal CHF 1.- pro Kopf der Bevölkerung und Jahr.

Gemäss Energieverordnung wird die Energieberatung zurzeit mit CHF -.50 pro Kopf der Bevölkerung alimentiert, durch Gemeinden und den Kanton mit je CHF -.25. Ein Aufsichtsgremium hat einen Leistungsauftrag an die regionalen Energieversorger Primeo Energie, EBL (Genossenschaft Elektra Baselland) und BKW erteilt und übt die Aufsicht auf die «Öffentliche Baselbieter Energieberatung» ÖBE aus.

Auftrag, Arbeitsform, Struktur und personelle Zusammensetzung der Organisation finden Sie im Tätigkeitsbericht 2020 der ÖBE auf Seite 4 gut zusammengefasst. Wenn Sie an Details interessiert sind, finden Sie diese in der aktuell geltenden Leistungsvereinbarung.

Strategieüberprüfung
An einem Workshop am 9. September 2021 setzen sich das Aufsichtsgremium und die Leistungserbringenden über Art und Weise der Leistungserbringung auseinander. Stimmt der eingeschlagene Weg immer noch? Gibt es Nachbesserungsbedarf, ist die Struktur unter den gegenwärtigen Bedingungen die angemessene Lösung?

Gemeindebefragung
Da die Öffentliche Baselbieter Energieberatung ein Gemeinschaftswerk von Kanton und Gemeinden ist, bittet das Aufsichtsgremium die Gemeinden, sich in der Umfrage einzubringen und sich über die nachfolgenden Themen zu äussern. Ihre Rückmeldungen werden wir im Rahmen des Workshops verwenden, aber nicht darüberhinausgehend publizieren.

Wir bitten Sie um Ihre Meinungsäusserungen per Online-Tool, per Post oder per
E-Mail bis am 31. August 2021.

Besten Dank für Ihre Mitwirkung.

Doris Vögeli
Präsidentin Aufsichtsgremium

Aufsichtsgremium
c/o Amt für Umweltschutz und Energie
Rheinstrasse 29, 4410 Liestal
energie@bl.ch

Online-Befragung

Kontakt
Amt für Umweltschutz und Energie
Rheinstrasse 29
Postfach
4410 Liestal
T 061 552 51 11
F 061 552 69 84