Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Energieverbrauchsanalyse (EVA)

Eine Energieverbrauchsanalyse mit einer Massnahmenplanung ist das Vollzugsinstrument der Konferenz Kantonaler Energiedirektoren (EnDK) für das Grossverbrauchermodell. Die Massnahmen der EVA müssen im Gegensatz zu denjenigen der Zielvereinbarungen innert einer Frist von drei Jahren umgesetzt werden. Für die Prüfung von EVA, Ausführungsbestätigung etc. erhebt der Kanton Gebühren entsprechend dem tatsächlichen Bearbeitungsaufwand. Mit einer EVA können beim Bund keine CO2-Abgaben- oder Netzzuschlagsrückerstattungen erwirkt werden.

Weitere Informationen.

Kontakt
Amt für Umweltschutz und Energie
Rheinstrasse 29
Postfach
4410 Liestal
T 061 552 51 11
F 061 552 69 84

Fusszeile