Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Löschung Standort

Der Kataster ist ein dynamisches Instrument das laufend nachgeführt wird (Art. 6 der AltlV). Aufgrund von Untersuchungen werden Standorte neu bewertet oder Angaben ergänzt. Ein Standort kann jederzeit wieder aus dem Kataster gelöscht werden, wenn der Nachweis erbracht wird, dass der Untergrund des Standorts die Anforderungen an unverschmutztes Aushubmaterial gemäss Verordnung über die Vermeidung und die Entsorgung von Abfällen (VVEA  814.600) erfüllt oder dass keine umweltgefährdenden Stoffe vorhanden sind (Kostenregelung bei Falscheintrag, Merkblatt).
 
Nach einer Altlastensanierung werden die sanierten Bereiche bzw. der ganze Standort aus dem Kataster gelöscht.

Weitere Informationen.

Kontakt
Amt für Umweltschutz und Energie
Rheinstrasse 29
Postfach
4410 Liestal
T 061 552 51 11
F 061 552 69 84

Fusszeile