Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Erstellungsverfahren

Der Kataster der belasteten Standorte Kanton Basel-Landschaft (KbS) ist noch im Aufbau.
Die Erhebung erfolgt gemäss den vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) festgelegten Kriterien (Vollzugshilfe vom BAFU und branchenspezifische Kriterienkataloge).
Nach der Ersterhebung aufgrund verwaltungsinterner Daten wurden alle bekannten Standortinhaber über den vorgesehenen Katastereintrag informiert und um Stellungnahme gebeten. Die Rückmeldungen wurden in die vorhandenen Daten eingearbeitet. Zurzeit wird eine Neubewertung vorgenommen und allen Standortinhabern der definitive Katastereintrag zugeschickt. Diese haben so nochmals die Möglichkeit zur Einsprache, bevor der Katastereintrag rechtskräftig wird.

Weitere Informationen.

Kontakt
Amt für Umweltschutz und Energie
Rheinstrasse 29
Postfach
4410 Liestal
T 061 552 51 11
F 061 552 69 84

Fusszeile