Sonder-/Problemabfälle

Bild Legende:

Trotz leistungsfähiger Entsorgungsanlagen müssen gewisse Abfälle separat erfasst und einer speziellen Behandlung zugeführt werden. 

Dazu gehören:

Sonderabfälle und Elektroschrott enthalten gefährliche Stoffe, welche heute aber in modernen Anlagen richtig behandelt und so von der Umwelt ferngehalten werden können. Beim Elektroschrott bietet sich zusätzlich aber auch die Rückgewinnung verwertbarer Materialien an, was angesichts der wachsenden Flut an ausgedienten Geräten immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Bei Kadavern bestimmen seuchenhygienische Aspekte den korrekten Umgang bei der Sammlung und Entsorgung.
Kontakt
Amt für Umweltschutz und Energie
Rheinstrasse 29
Postfach
4410 Liestal
T 061 552 51 11
F 061 552 69 84