Grellingen, Hochwasserschutz Birs

 

Basierend auf dem Hochwasserschutzkonzept erarbeitete der Kanton ein Bauprojekt in der Gemeinde Grellingen aus. Dieses Projekt definiert eine Reihe von Ufer- und Objektschutzmassnahmen, welche primär dem Überflutungsschutz dienen.

 

Nachdem der Kanton das ausgearbeitete Hochwasserschutzprojekt der Öffentlichkeit in Grellingen vorgestellt hat, hat der Flusskraftwerkbetreiber die Möglichkeit der Mitwirkung wahrgenommen. Infolge dessen ist der Kanton ungeprüfte Lösungsvarianten am Flusskraftwerk Bittenden am Überprüfen.

Präsentationen:

Präsentation Mitwirkung 04.12.2019

Downloads
Publireportage März 2021

Für Rückfragen:

Philipp Meyer, Wasserbau/Gewässerplanung, Tiefbauamt Kanton Basel-Landschaft, Tel. 061 552 60

Stand:

März 2021

Kontakt  

Tiefbauamt
Rheinstrasse 29 
4410 Liestal
T +41 61 552 54 84

[email protected]