Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Sie sind hier: Startseite / Politik und Behörden / Direktionen / Bau- und Umweltschutzdirektion / Tiefbau / Projekte / Kantonsstrassen / Birsfelden Neue Ortsdurchfahrt

Birsfelden Neue Ortsdurchfahrt

Bild Legende:

Projekt:
Die Haupt- bzw. Rheinfelderstrasse in Birsfelden ist eine kantonale Hauptverkehrsstrasse, die von bis zu 11'000 Fahrzeugen pro Tag befahren wird, zusätzlich wird die Tramlinie Nr. 3 auf dieser Achse geführt. Die Strasse dient als Ortsdurchfahrt und grenzt im Westen an Basel-Stadt, im Osten an die Gemeinde Muttenz.

Ab 2024 müssen die Tramgleise der Linie 3 in Birsfelden saniert werden, die Haltestellen Behinderten gerecht
ausgebaut werden. Diese grundsätzlichen Eingriffe ergaben die Gelegenheit, den Strassenzug betrieblich und gestalterisch zu überprüfen.

Der Kanton Basel-Landschaft hat in Kooperation mit der Gemeinde Birsfelden das vorliegende Betriebs- und Gestaltungskonzept (BGK) erarbeiten lassen.

Terminplan:
  • Öffentliche Mitwirkung 29. August bis 30. September 2019
  • Entscheid Landrat Projektierungskredit Anfang 2020
  • Einbezug Betroffener den Projektphasen 2020
  • Bevölkerungsinformation vor Bewilligungsverfahren (Planauflage) Herbst 2022
  • Entscheid Landrat Baukredit 2023
  • Bevölkerungsinformation vor Realisierung Herbst 2023
  • Realisierung 2024–2028

Kontakt:
Christian Stocker Arnet
Projektleiter
Rheinstrasse 29
4410 Liestal
T 061 552 54 75
christian.stocker@bl.ch 

Stand:
September 2019

 

Weitere Informationen.

Kontakt  

Tiefbauamt
Rheinstrasse 29 
4410 Liestal
T +41 61 552 54 84

tiefbauamt@bl.ch  

Fusszeile