Dittingen, Dorfstrasse, Erneuerung Fahrbahn und Bacheindolung

Bild Legende:

Projekt:

Die bestehende Bacheindolung an der Dorfstrasse in Dittingen genügt den heutigen Anforderungen an den Hochwasserschutz nicht mehr und wird auf ein hundertjährliches Hochwasserereignis ausgebaut. Aufgrund des grösseren Platzbedarfs der neuen Eindolung gegenüber der alten Leitung, müssen sämtliche Werkleitungen neu verlegt werden. Zudem wird der gesamte Strassenraum zwischen Einmündung des Schulwegs und der «Alten Strasse» erneuert. Um die Sicherheit der Fussgänger zu erhöhen, wird neu ein Trottoir erstellt.

Terminplan:

Die Bauarbeiten starten am 16. Mai 2022 und dauern bis voraussichtlich Ende 2024. Die Ausführung der Arbeiten ist in mehreren Bauphasen vorgesehen. Die Deckbelagsarbeiten werden im Sommer 2025 ausgeführt.

Verkehrsführung:

Während den Bauarbeiten wird der Verkehr in der Dorfstrasse durch eine Ampel geregelt. Die Zu- und Wegfahrt wird während der Bauzeit grösstenteils aufrechterhalten. Bei Abweichungen werden die Anwohnerinnen und Anwohner informiert. Für Fussgänger sind die Liegenschaften jederzeit zugänglich. Es ist mit kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende 2024.

Bushaltestelle:

Während den Bauarbeiten im Bereich Einmünder der «Alten Strasse» und des Obermattwegs wird die Bushaltestelle Dittingen Dorf nicht bedient. Es wird eine provisorische Bushaltestelle im Bereich Einmünder der «Alten Strasse» eingerichtet.

Sonstiges:

Die Bauunternehmung und sämtliche Beteiligte sind bestrebt, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten und die Bauarbeiten möglichst rasch auszuführen. Trotz allem sind durch die Baustelle gewisse Einschränkungen unumgänglich. Daher sind wir auch auf die Toleranz der Anwohner angewiesen und bitten Sie schon im Voraus um Ihr Verständnis.

Kontakt:

Wilfred Torpy, Geschäftsbereich Kantonsstrassen, Kreis 1, Projektleiter, 061 552 40 81, [email protected]

Projektstand:

Februar 2024

Kontakt  

Tiefbauamt
Rheinstrasse 29 
4410 Liestal
T +41 61 552 54 84

[email protected]