Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Reinach - Dornach

Projektziele:
  • Verbesserung der Linienführung des Veloverkehrs
  • Verbesserung der Sicherheit für die Velofahrer

Beschreibung:  
 Zwischen Reinach und Dornach existiert derzeit eine kantonale Radroute über die Austrasse. Allerdings ist das bedeutende Arbeitsgebiet "Kägen" derzeit nur unzureichend für den Fuss- und Radverkehr erschlossen. Daher wird derzeit eine neue Verbindung für den Langsamverkehr zwischen Reinach-Kägen und dem Bahnhof Dornach/Arlesheim projektiert. Ziel dabei ist, eine abgetrennte Linienführung abseits der stark befahrenen Bruggstrasse und des Autobahnanschlusses "Reinach-Süd" anbieten zu können

Einzelprojekte:
  • Reinach Hauptstrasse, Umgestaltung und neue Linienführungen für den Veloverkehr (Realisierung im Sommer 2015 abgeschlossen)
  • Bauprojekt neuer Fuss-/Radweg Reinach-Kägen - Dornachbrugg inkl. neue Brücke über A18 (in Erarbeitung), Realisierung voraussichtlich ab 2022
  • Optimierung Anbindung Bf. Arlesheim/Dornach und Anschluss an geplanten Birsradweg (Massnahmen in Erarbeitung; Koordination mit den Birsstadt-Gemeinden und dem Kanton Solothurn)
Ansprechpartner:
Armin Schmauss, Geschäftsbereich Verkehrsinfrastruktur, Projektmanagement, Tel: 061 552 90 48

Stand:  Dezember 2019

Weitere Informationen.

Kontakt  

Tiefbauamt
Rheinstrasse 29 
4410 Liestal
T +41 61 552 54 84

tiefbauamt@bl.ch  

Fusszeile