Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Oberwil - Therwil

Projektziele:
  • Lückenschluss im kantonalen Radroutennetz
  • Anpassung des Rad- und Fusswegkonzepts
  • Verbesserung der Verkehrssicherheit für den Rad- und Fussverkehr

Beschreibung:
Die Strecke Oberwil – Therwil ist im kantonalen Richtplan als kantonale Radroute ausgewiesen und stellt eine direkte Verbindung zwischen den beiden Orten bzw. zu den Einkaufs- und Freizeiteinrichtungen entlang der Feld- und Mühlemattstrasse dar. Bislang wurde nördlich (Am Mühlebach) und südlich (Ringstrasse) des Gewerbegebiets Feldstrasse ein kombinierter Rad-/ Fussweg eingerichtet. Entlang der Feldstrasse existiert jedoch nur ein schmaler Mergelstreifen für die Fussgänger, die Velofahrer müssen die Strasse benutzen.

Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens auf der Feldstrasse soll die Verkehrssicherheit durch einen durchgehenden abgetrennten Rad-/ Fussweg verbessert werden.

Bisheriger Ablauf:
  • Neuer Rad-/ Fussweg nördlich und südlich der Feldstrasse (zu den Strassen Am Mühlebach und Ringstrasse) seit 2010
  • Bauprojekt Rad-/ Fussweg entlang der Feldstrasse (seit Herbst 2018 realisiert)
  • Verlegung touristische Radroute Nr. 7 entlang Feldstrasse - Ringstrasse - Sundgauerstrasse (ab Frühling 2020)
Ansprechpartner:
Armin Schmauss, Geschäftsbereich Verkehrsinfrastruktur, Projektmanagement, Tel: 061 552 90 48

Stand: Dezember 2019

Weitere Informationen.

Kontakt  

Tiefbauamt
Rheinstrasse 29 
4410 Liestal
T +41 61 552 54 84

tiefbauamt@bl.ch  

Fusszeile