Navigieren auf baselland.ch

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Bubendorf - Reigoldswil

Projektziele:
  • Lückenschluss im kantonalen Radroutennetz
  • Verbesserung der Linienführung des Veloverkehrs
  • Verbesserung der Sicherheit für die Velofahrer

Beschreibung:
Obwohl nicht im Veloland-Routennetz enthalten, besitzt die kantonale Radroute Bubendorf - Reigoldswil ein gewisses Potenzial für den Freizeitverkehr, da über diese Strecke das Wander- und Erholungsgebiet Wasserfallen erschlossen ist. Ausserdem wird die Strecke von Schülern und Pendlern befahren. Daher spielten bei der Variantenfindung der neuen Linienführung insbesondere die Kriterien Verkehrssicherheit, soziale Sicherheit sowie Direktheit eine wichtige Rolle. Bisher wurden die Radfahrer zwischen Bubendorf und Ziefen im Mischverkehr auf der Kantonsstrasse geführt.

Zusammen mit den Gemeinden Bubendorf und Ziefen wurde für die Projektierung die Variante entlang der Kantonsstrasse gewählt. Nachdem in Bubendorf eine Kernfahrbahn auf der Hauptstrasse eingerichtet wurde, wurde anschliessend im Ausserortsbereich ein abgetrennter Fuss-/Radweg angelegt. In Ziefen wird der Veloverkehr zuerst über die Voreichstrasse geführt, bevor auf dem restlichen Abschnitt bis Steinenbühl bereits ein abgetrennter Fuss-/Radweg gebaut wurde.

Bisheriger Ablauf:
  • Realisierung Radstreifen (Kernfahrbahn) auf der Hauptstrasse in Bubendorf, Abschnitt Steingasse – Ortsende (im Frühjahr 2014 abgeschlossen)
  • Realisierung Fuss-/Radweg Ziefen, Abschnitt Steinenbühl – Voreichstrasse (im Frühjahr 2015 abgeschlossen)
  • Realisierung Fuss-/Radweg ausserorts : Übersichtsplan (Anmerkung: Übersichtsplan ist nicht rechtsverbindlich)
    1. Etappe: Bubendorf Breitenstrasse - Hof Beuggen (im Sommer 2016 abgeschlossen)
    2. Etappe: Hof Beuggen - Ziefen Voreichstrasse (im Sommer 2017 abgeschlossen)
  • Einrichtung Kernfahrbahn auf der Kantonsstrasse Unterbiel in Reigoldswil (ab 2021)
  • Prüfung alternative Linienführung für Radrouten in Bubendorf innerorts (Konzept in Erarbeitung)

Ansprechpartner:
Armin Schmauss, Geschäftsbereich Verkehrsinfrastruktur, Projektmanagement, Tel: 061 552 90 48

Stand: Dezember 2019

Weitere Informationen.

Kontakt  

Tiefbauamt
Rheinstrasse 29 
4410 Liestal
T +41 61 552 54 84

tiefbauamt@bl.ch  

Fusszeile