Münchenstein - Arlesheim, Verlegung Kantonsstrasse ins Tal

Projekt:
In Münchenstein führt die Kantonsstrasse heute durch das historische Dorfzentrum und in Arlesheim durch Wohngebiete. Mit einer Verlegung der Kantonsstrasse von der heutigen Achse in den Talboden sollen diese Siedlungsgebiete entlastet werden. Des Weiteren soll die Erschliessung der Arbeitsplatzgebiete im Talboden verbessert werden.

Die starke Dynamik und laufenden Planungen im Umfeld der geplanten neuen Kantonsstrasse sind dabei zu berücksichtigen. Neben einer mittelfristigen Verlegung der Kantonsstrasse ins Tal wird auch die langfristige Entwicklung der neuen Strassenachse untersucht, um allfällige Raumsicherungen frühzeitig vorzunehmen.

Terminplan:
Im Frühling 2021 wurde die Planungsstudie (Variantenvergleich und Gesamtverkehrskonzept) für eine neue Kantonsstrasse im Tal abgeschlossen. Aktuell wird ein Vorprojekt ausgearbeitet.

Kontakt:
Björn Meyer, Projektleiter, 061 552 62 57, bjoern.meyer@bl.ch

 Stand:
Juli 2021

Kontakt  

Tiefbauamt
Rheinstrasse 29 
4410 Liestal
T +41 61 552 54 84

tiefbauamt@bl.ch